Armenier-Genozid im Kino
Mit «The Promise» bringt Ralph Winter ein historisches Drama ins Kino, das die Christenverfolgung thematisiert. Der Film mit Christian Bale handelt vom Genozid an den Armeniern. Es sei wichtig, sich mit den Ereignissen von damals zu beschäftigen.
Britische Soulsängerin
In diesen Tagen publiziert die britische Soul-Sängerin Bee Bakare ihre erste EP. Mit ihren Liedern will sie Mut machen. «Es geht darum, dass die Hörer spüren, dass es etwas gibt, auf das sie zählen können, und dass sie nicht alleine sind.»
«Power Ranger»-Schauspieler
Jason David Frank ist mit den «Power Rangers» im Kino. Der populäre weisse Ranger bietet auf der Leinwand dem bösen entschieden die Stirn. Und auch im privaten Leben hat Jason eine Botschaft – jene über seinen persönlichen Superhelden.
Werte beim Tanzen
Bereits über zwei Millionen Klicks erhielt ein Videoclip eines christlichen Fitness-Angebots in Brasilien: Von Sportlehrer John Bassi entwickelt, möchte «Zoe Dance» im Tanz durch Musik und Bewegungen christliche Werte weitergeben.
Ostersamstag
Der bekannte Buchautor John Ortberg schreibt in seinem Buch «Weltbeweger» über den Samstag, den Tag zwischen Karfreitag und Ostersonntag. Im Ostergeschehen ist es der Tag von Gottes Schweigen, was nicht bedeutet, dass es darüber nichts zu sagen gibt.
Baldwin am Kreuz
Stephen Baldwin ist in einer neuen Filmproduktion über den Dieb am Kreuz zu sehen. Dieser findet kurz vor seinem Tod Eingang ins Paradies. Es handelt sich um ein Bühnenstück, das Baldwin in einer christlichen Gemeinde darbot.
Glaube, Hoffnung, Nächstenliebe
Sie heissen «Stilbruch» und machen seit zwei Jahren zusammen Musik. Zum Evangelischen Kirchentag in Berlin haben sie ein besonderes Lied aufgenommen. «Die Liebe siegt» entstand in Koproduktion mit behinderten Musikern. Ein Stilbruch?
«Lift me up»
Der Musiker und Jugendarbeiter David Bhend, als Künstler unter «daFOO» bekannt, begann während dem jüngsten Konfirmanden-Lager den Song «Lift me up» zu spielen. Die Konfirmanden stimmten spontan mit ein. Was daraus entstand, ist gewaltig.
Aussenseiter findet seinen Weg
Ungeplant und unpassend geboren, fühlte sich Toby Meyer schuldig, dass er existierte. Dennoch erhielt er die Kraft, durchzustehen. Heute ist der Musiker mit seinen Werken ein Hoffnungsträger für viele geworden.
Steven Curtis Chapman
Schmerz und Leid gehört in das Leben wie Freude und Vergnügen. Nicht alle Dinge können einfach so in Ordnung gebracht werden. Das zeigt auch die Autobiographie des meist prämierten christlichen Sängers.

RATGEBER

Innehalten und still sein Drei gute Gründe, mal die Klappe zu halten
Es ist so einfach, viel zu kommunizieren, Kommentare zu posten oder schnell zu antworten. Doch die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Veranstaltungen

Im Mai in: Thun / Sirnach / Affoltern am Albis
29. + 30.04.2017, New International Chruch Bern
20. Mai 2017, 9.00 Uhr, Gospel Center Brugg
16.-18. Juni in Bettingen bei Basel

HEUTE

Video-Input mit Corinne Bollinger «Dankt Gott in jeder Lage! Das ist es, was er von euch will...