«Ein Werk des Geistes»
Seit 2013 ist Erzbischof Justin Welby Oberhaupt der anglikanischen Kirche (Church of England) in Grossbritannien und der anglikanischen Kirchen weltweit. Wie nur wenige Kirchenleiter setzt er sich für Gebet und Evangelisation ein.
«Auferstanden» im Kino
Die christlichen Gemeinden der Stadt Schaffhausen haben zu Ostern 2017 für zwei Abende einen Kinosaal gemietet. Sie laden zum Film «Auferstanden», der die Kreuzigung von Jesus aus der Sicht eines römischen Soldaten zeigt.
«& Acts»
Im Gemeindebau brauche es innovative Denkweisen, sagt Adi Furrer von «& Acts», der Bewegung, die bislang unter dem Namen «Aussendungshaus» bekannt war. «Wir sehen zum Beispiel im Bereich der Ausländerarbeit viel Potential.»
Kleinste EGW-Gemeinde
Die kleinste Gemeinde im EGW liegt in Riedbach und lässt sich nicht vom Mitgliederschwund abhalten, zu den Menschen zu gehen und ihnen die gute Nachricht zu bringen. Dafür machen sie Besuche in der Nachbarschaft oder laden ins Bucafé ein.
Ekkehart Vetter im Radio
Deutschlandradio Kultur hat den neuen Vorsitzenden der Evangelischen Allianz, Ekkehart Vetter, interviewt. Die Reporterin befragte den ersten Pfingstler in dieser Position zu brisanten Themen wie Homosexualität, Heilungsgebeten und AfD.
John MacArthur
Auf einer Konferenz der Ligonier Ministries sprach Autor und Prediger John MacArthur zum Thema der Reformation. So lange es noch falsche Lehren gebe, sei diese noch nicht vorbei.
«Die Zukunft wird wunderbar»
Gottes Reich soll in unserer Gesellschaft immer sichtbarer werden. Dafür lebt Michael Girgis, aktueller Rektor von IGW. Was dies für ihn persönlich heisst, verrät er im Interview mit Livenet.
Zwei neue Köpfe beim BESJ
Der BESJ (Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen) traf sich zum jährlichen Teamweekend vom 17.-19. März in Huttwil. Neben Peter Blaser wurden neu auch Heiri Meier und Adrian Jaggi in die Bundesleitung eingesetzt.
Sierra Leones Zeit ist gekommen
Nach dem elfjährigen Bürgerkrieg und der anschliessenden Ebola-Epidemie sind kaum noch ausländische Christen in Sierra Leone tätig. Dafür stehen jetzt einheimische Missionare auf – und bisher vom Evangelium Unerreichte hören zum ersten Mal von Gott.
Mennoniten fordern
Aus Anlass des Reformationsjubiläums haben Friedensbewegungen in Deutschland 34 Thesen zum Verhältnis der Kirche zur militärischen Gewalt verfasst. Sie könnten zu Diskussionen Anlass geben.

Kommentar

Weniger Fälle: Trendwende bei der Suizidhilfe?
Nach Jahren steigender Fallzahlen meldet Exit für 2016 einen Rückgang von 60 Fällen in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Veranstaltungen

Samstag 24. Juni 2017 in Huttwil/CH

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....