Zwischen Sonne und Regen
Am 1. August trafen sich etwa 3000 Beter aus der ganzen Schweiz auf dem Pferdezentrum in Bern, um Gott anzubeten und das Land zu segnen. Besonderer Höhepunkt war der Vortrag eines Holocaust-Überlebenden. Livenet-Mitarbeiterin Anja Janki war ...
Dritter Anlauf
Der Verein «al-Huda» zieht den Entscheid des Verwaltungsgerichts vor das Bundesgericht. Ziel ist,...
Polizist betet für Kriminellen:
Immer wieder tauchen in den Nachrichten Bilder auf von Polizisten, die Kriminelle beschimpfen,...
50 Prozent betroffen
Seit sein Sohn verstorben ist, setzt sich Pastor Rick Warren für Menschen ein, die psychisch krank...
Münzen verkündeten Sieg
Eine 2'000 Jahre alte Münze aus der Zeit der Eroberung Jerusalems kam kürzlich in Zürich bei...
Mitschuld an IS
Mithal Al-Alusi, Leiter der Ummah-Partei, fordert, dass der Irak Frieden mit Israel schliessen soll...
MAF wird 70 Jahre alt
Mutig zogen junge Männer nach dem Zweiten Weltkrieg aus, um Bedürftigen von der Luft aus...

Video-Input

You need to install flash player 9+ and Javascript to view this video. Show video on Platform

 

Inspiration

Konstruktive Kommunikation
Ein gutes Gespräch hat ein bisschen etwas vom «Himmel auf Erden»: sich mitteilen, zuhören, Fragen stellen, Antworten erhalten und sich dabei gegenseitig sehen und verstehen, wie wir wirklich sind. Aber was, wenn die Meinungen weit auseinandergehen?
Bisher 18'000 Ratsuchende
Die ökumenische Internet- und SMS-Seelsorge in der Schweiz wird 20 Jahre alt. Seit der Gründung haben 18'000 Menschen in der Schweiz per E-Mail Unterstützung gesucht.
Psalm 23 live erleben
Es ist zwar für mich schwierig, mir Gott als einen Hirten vorzustellen. Das Bild macht aber auch für den Stadtmenschen mehr Sinn, als es auf den ersten Blick scheint.
Namensänderung in Spanien
Ein Dorf in Spanien hiess seit 1627 Castrillo Matajudios, was ins Deutsche übersetzt «Tötet Juden» heisst. Dieser Name wurde nun geändert.
«Soldaten Christi» in 127 Staaten
Zum 1. September wird die Heilsarmee ihre Fahne auch über der Slowakei wehen lassen. Damit ist die evangelische Freikirche dann in 127 Staaten weltweit sozial und evangelistisch tätig. Dies gab der internationale Leiter General André Cox bekannt.

Cartoon des Tages

Tageswitz

«Zu welcher Tierart gehört der Puma?»
«Zu den Wildkatzen!»
«Und der Adidas?»

Zitat des Tages

Der Geschmack des geteilten Brotes hat nicht seinesgleichen.
Antoine de Saint-Exupéry

Tagesvers

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich in ihrer Mitte.
Matthäus 18,20

Losungen

Jesaja 40,28
Weißt du nicht? Hast du nicht gehört? Der HERR, der ewige Gott, der die Enden der Erde geschaffen hat, wird nicht müde noch matt, sein Verstand ist unausforschlich.

Römer 16,27
Dem Gott, der allein weise ist, sei Ehre durch Jesus Christus in Ewigkeit!

Werbung

Tutti Frutti

Gott ist höher Gott ist grösser als der höchste Berg und sogar grösser als der...
Der Hirte liebt seine Schafe Ich bin der gute Hirte. Ein guter Hirte setzt sein Leben für die Schafe...
Du bist wichtig! Lass mich nie vergessen, dass ich wichtig bin, einen Unterschied mache, eine...
Jesus hält sein Wort Die Geschichte von der Überfahrt an das Ostufer des Sees Genezareth...
Das längste SMS der Welt Ständig klingelt das Handy und nie können wir uns der Versuchung...

Kommentar

Nachdenklicher Rückblick: Ein Jahr nach Ebola: Es bleibt noch viel zu tun
Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass Westafrika von einer Ebolafieber-Epidemie heimgesucht...

Werbung

Bibelquiz

VERANSTALTUNGEN

Tagesseminar für Geschäftsleute - in Zürich & Spiez
Supernatural School of Ministry 2015 in der Schweiz

Ratgeber

Was bleibt? Die Sehnsucht nach Sicherheit
«Sicherheit ist die neue Freiheit der Deutschen», hat der Wissenschaftler Horst W. Opaschowski in...