Ostersamstag
John Ortberg hielt am Zwischenland-Kongress der Willow Creek-Bewegung im Februar 2014 eine bemerkenswerte Predigt. Der bekannte Pastor und Buchautor sprach über den Samstag, den Tag zwischen Karfreitag und Ostersonntag. Livenet bringt Auszüge daraus.
Medienstudie
Die katholische Kirche dominiert im internationalen Fernsehen das Bild des Christentums. Das ist...
Noahs Schiff war stabil
Physikstudenten der Universität von Leicester berechneten die Masse der in der Bibel beschriebenen...
Leidensweg
Als Chefarzt der Klinik Sonnenhalde in Riehen war Samuel Pfeifer über 25 Jahre mit Krankheit und...
Archäologie
2012 präsentierte die US-Historikerin Karen Leigh King der Öffentlichkeit einen Papyrus-Fetzen, auf...
2. Runde der WowGod-Days
Konzerte von «Good Weather Forecast» und «LZ7», ein Sumo-Contest und Inputs von Andreas «Boppi»...
10. ICF-Musical: Dry Land
ICF Zürich bringt an Ostern das neue Musical «DRY LAND», das auf der biblischen Geschichte von...

Video-Input

You need to install flash player 9+ and Javascript to view this video. Show video on Platform

 

Inspiration

TV-Tipp für Ostern
Die erfolgreiche amerikanische Fernsehserie «The Bible» ist an Ostern 2014 erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen. Der Sender VOX strahlt die zehn Folgen zwischen Gründonnerstag und Karsamstag aus.
Pünktlich zu Ostern
Natürlich liegt es auch an den bevorstehenden Ostertagen, dass etliche Politiker weltweit unterstreichen, was ihnen der christliche Glaube bedeutet. Beachtenswert ist es dennoch, was Obama, Cameron und Co. von sich geben.
Winterthurer Passion
An Karfreitag und Ostersamstag inszenieren zeitgenössische Künstler in Winterthur auf sinnliche Weise die Passionsgeschichte von Jesus. Themen wie Stärke, Macht, Ohnmacht, Erniedrigung, Trauer und Hoffnung werden in die heutige Zeit transportiert.
Ostern im Massstab 1:1
Flankiert von römischen Soldaten und begleitet von Trauernden zieht Jesus durch die Marktgasse in Langenthal. Dann wird er vor dem «Choufhüsi» gekreuzigt.
«Das ist kein Zeichen!»
Erst zum vierten Mal in den letzten 2000 Jahren trifft eine Mond-Tetrade auf vier jüdische Feiertage. Nun wird spekuliert, ob im Zuge der vierten solchen Mond-Tetrade wieder etwas Bedeutendes geschieht. Doch es gibt auch Widerspruch.

Cartoon des Tages

Zitat des Tages

Die Wege Gottes sind wie ein hebräisches Buch, das man nur von hinten lesen kann.
Martin Luther

Tagesvers

Du sollst außer mir keine anderen Götter verehren!
2.Mose 20,3

Losungen

Sacharja 1,17
Der HERR wird Zion wieder trösten.

Johannes 16,22
Christus spricht: Und auch ihr habt nun Traurigkeit; aber ich will euch wiedersehen, und euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll niemand von euch nehmen.

Werbung

Tutti Frutti

… Leben im Überfluss Joh 10,10: Ich bin gekommen, damit sie das Leben im Überfluss haben...
Was ist dein Kompass? Die Bibel ist wie ein Kompass. Sie zeigt uns den Weg, den wir gehen sollen. Die...
«Verheissung – Freude des Herrn» Jesaja 60,1-5: Mache dich auf, werde Licht; denn dein Licht kommt, und die...
Bitten oder Befehlen..? Kennst du das Gefühl, dass Gott irgendwo ist  nur nicht gerade bei...
Sprüche 17.6 Die Krone der Alten sind Kindeskinder, und deren Schmuck sind ihre Väter....

Kommentar

Zeitzeichen: Gerechtigkeit erhöht ein Volk...
Neuere Volksinitiativen wollen mit einer Radikallösung Recht und Ordnung schaffen. Sie ritzen damit...

Werbung

Bibelquiz

Werbung

Ratgeber

Eltern-Aufsteller - Nr. 7 Die Bilderbuchfamilie gibt es nicht
Wer träumt nicht von der perfekten Familie!? Vom Idealbild des friedlichen Miteinanders, in dem...