Leben als Christ
«Berufung» ist ein grosses Wort. Doch was steckt dahinter? Die einen reden begeistert von ihrer Berufung, andere fühlen sich eher festgelegt auf etwas, das sie nie wollten. Fest steht: Es gibt Berufung. Und es gibt einige Missverständnisse darüber.
Ein Unternehmer setzt sich ein
Oft wird soziales Engagement von Zuwendungen der öffentlichen Hand oder von Spenden abhängig gemacht. Roland Baumann ist überzeugt, als Unternehmer bestmögliche Hilfe bieten zu können.
Fontis Buchtipp
Das Jahres-Andachtsbuch «Am Ende des Tages» von Bernhard Meuser rundet jeden Tag mit Gebeten und tiefen Texten unterschiedlicher Autoren ab.
Runter vom Gas
Am Ende eines Arbeitstages oder einer Woche voller Arbeit schnaufen viele erst einmal kräftig durch und denken: «Endlich Freizeit!» Doch manchmal ist die freie Zeit gar nicht so frei und erholsam.
Teamfähig?
Eine Leiterin oder ein Leiter braucht nicht nur Menschen, die sich von ihnen führen lassen. Meist sind sie selbst in anderem Kontext Geleitete. Und genauso wichtig wie die Frage, was einen Leiter ausmacht, ist die, was ein gutes Teammitglied tut.
Tod des Vaters brachte Wende
Cody McCarver sagt, dass er einst seinen Glauben verloren hat. Doch der Country-Musiker fand zurück zu Gott, nachdem sein Vater gläubig geworden war, ehe er im Gefängnis starb. Cody war einst verstrickt in Drogen, Alkohol und Hass auf Gott.
Suche nach dem Sinn
Es gehört zu den beliebtesten Liedern Frankreichs, das Chanson «Il est où le bonheur?» («Wo ist das Glück») von Christophe Maé. Der Komponist schreit nach dem Glück, dass sich scheinbar nirgends finden lässt.
Worshipleiter Don Potter
Der Schweizer Pastor Walter Wieland traf den bekannten Worship-Sänger Don Potter zum Gespräch in North Carolina (USA). Potter gab Einblicke in sein Herz als Anbetungsleiter, welche im «Prophetischen Bulletin» der Stiftung Schleife publiziert wurden.
Eine Operation, die Brücken baut
Pausenlos, wenn auch weit entfernt von den internationalen Headlines, stehen israelische Ärzte palästinensischen Mitmenschen bei. So erlebte es in diesen Tagen ein Teenager aus dem Gaza-Streifen. Er wurde ohne zu zögern in Haifa behandelt.
Heiko Herrlich
Heiko Herrlich, Trainer von Bayer 04 Leverkusen, steht immer wieder öffentlich zum christlichen Glauben. Da erwartet man nicht, dass er sich eine unsportliche Aktion erlauben würde. Doch seine Reaktion zeigt, dass es trotz Fehlern Hoffnung gibt.

RATGEBER

Runter vom Gas Können Sie sich noch erholen?
Am Ende eines Arbeitstages oder einer Woche voller Arbeit schnaufen viele erst einmal kräftig durch...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Veranstaltungen

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

HEUTE

Denkanstoss von Flo Stucki Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet Jeweils...

Livenet Service