Entdeckung stützt Bibel-Bericht
Eine israelische Archäologin entdeckte einen Hinweis, der den biblischen Bericht von Nabot und dessen Weinberg bekräftigen kann. Dr. Norma Franklin bestätigt, dass das Jesreel-Tal zur biblischen Zeit eines der Hauptanbaugebiete für Wein gewesen war.
Sterben auf Probe
Sie sehen aus wie eine Kreuzung aus Gummibärchen und Staubsaugerbeutel und sind ein Drittel bis maximal 1,5 Millimeter gross: Bärtierchen. Und die faszinierenden Kleinlebewesen haben einiges zu bieten. Sie können praktisch sterben und dann auferstehe
StopArmut-Konferenz 2017
Die diesjährige StopArmut-Konferenz findet am Samstag, 28. Oktober 2017 im Ref. Kirchgemeindehaus in Zürich-Wipkingen statt. Auch in diesem Jahr wartet die Kampagne StopArmut mit einem spannenden Thema auf: «Mit Geld Gutes tun?»
Jährlich zwei Millionen Kinder
Ein Pornostar wird im Schnitt nur 36 Jahre alt – das ist einer von vielen Fakten aus der Doku-Reihe «Ten Million Throwaways» («Zehn Millionen Weggeworfene»). Der Film zeigt auf, dass Milliarden-Geschäft direkt mit dem Menschenhandel zusammenhängt.
Jüdischer Bezug zu Israel
Auf einer nun ausgewerteten Tonscherbe entdeckten israelische Archäologen eine Inschrift, die auf die Zeit von König Nebukadnezar II. zurückgeht.d
Ulrich Kutschera
Der atheistische Evolutionsbiologe Ulrich Kutschera spricht sich in einem Interview mit der Plattform kath.net gegen die «Ehe für alle» aus. Er argumentiert aus evolutionsbiologischer Perspektive.
Neues Testament bestätigt ihn
Evolution und Schöpfung lassen sich theologisch nicht vereinen – zu diesem Schluss kommt die Studiengemeinschaft «Wort und Wissen». Denn dann wären Tod und Sünde nicht durch den Menschen in die Welt gekommen und die Erlösung durch Jesus hinfällig...
Aus Kehricht wird Treibstoff
Im Ariel-Scharon-Park bei Tel Aviv ist eine besondere Recyclinganlage in Betrieb genommen worden. Diese liefert für die nebenanliegende Zementfabrik Treibstoff, der aus Kehricht entsteht.
Belgische Studie
Gläubige haben laut einer belgischen Studie eine stärkere Glaubensüberzeugung als Befragte, die keiner Konfession angehören. Doch sind sie auch toleranter? Die Studie liefert dafür Indizien.
Wunderwerk Embryo
Laut einer neuen Studie ist ein frühes Schmerzempfinden bei Ungeborenen wahrscheinlich. Die Forscher entdeckten, dass die Nervenstrukturen bereits vor der zwölften Schwangerschaftswoche jenen von Erwachsenen gleichen.

Kommentar

Hintergrundbericht in NZZ: Muslimische Asylbewerber schliessen sich Freikirchen an
Die NZZ am Sonntag brachte am 16.07. einen ausführlichen Hintergrundbericht zur Konversion von...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Entdecke Neuland
Menschsein bedeutet, sich von Zeit zu Zeit auf Neues einlassen zu müssen. Für die einen ist das spannend, sie lieben das Abenteuer, das Entdecken und Auskundschaften. Für andere ist es eher anstrengend, sich auf Unbekanntes einzustellen.

Veranstaltungen

SEA-Medientag - 1.9.2017 in Dübendorf