Nach Karrierestopp
Das frühere «Victoria's Secret»- und «Maxim»-Model Nicole Weider schlug einen lukrativen Modelvertrag aus, um Jesus Christus nachzufolgen. Deshalb gründete sie das «Project Inspired», das Mädchen hilft, ihre Schönheit für das Gute zu nutzen.
Licht und Schatten
Kaum eine Bewegung hat das Gotteslob in den Gemeinden so stark gefördert wie die Lobpreisbewegung. Musikerin und Gesangspädagogin Susanne Hagen weist jetzt aber nebst vielem Positiven auch auf Herausforderungen hin.
Marsch fürs Läbe in Bern
«Abtreibung – der Schmerz danach!» lautet das Thema des 9. «Marsch fürs Läbe». Damit wird am 15. September 2018 auf dem Bundesplatz in Bern ein Tabu gebrochen – und über die Leiden gesprochen, mit denen unzählige Frauen und Männer konfrontiert sind.
Deborah Rosenkranz
«Es ist mein absolutes Herzensprojekt», beschreibt die Sängerin Deborah Rosenkranz ihr jüngstes Album «Wildheart». Die Songs gehen tief; in einem Titel berichtet die Künstlerin über ihre Heilung und den Weg aus der Essstörung.
Im Kampf für das Leben
80 Personen trafen sich letzte Woche vor dem argentinischen Parlament, um dort kistenweise Unterschriften gegen die Legalisierung von Abtreibungen abzugeben. Darunter auch Jugendliche, die beinahe Opfer eines Schwangerschaftsabbruchs geworden wären.
Pfarrer Paul Bernhard Rothen
Nach 20-jähriger Vorarbeit beschreibt Pfarrer Paul Bernhard Rothen im Buch «Der Name Jesu sei euer Gruss» die Bedeutung von Bruder Klaus, des «Friedensstifters im Herzen Europas». Anlässlich der Vernissage hat idea mit ihm gesprochen.
SAMW-Richtlinien
Ein Arzt muss selber entscheiden, ob er «Suizidhilfe» leisten will. Das hält die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) in den Richtlinien «Umgang mit Sterben und Tod» fest, die am letzten Mittwoch in Kraft getreten sind.
Fund in Jerusalem
Fünf Münzen aus der Zeit des Propheten Esra wurden in Jerusalem gefunden. Sie gelten als rare Entdeckung. Die Geldstücke haben einen Durchmesser von rund sieben Millimetern. Drei davon sind noch ganz intakt.
Klassische Stolpersteine
Jeder Mensch sehnt sich nach guten oder gesunden Beziehungen. Das ist ur-menschlich. Doch wenn es uns so in die Wiege gelegt worden ist, warum tun wir uns so schwer, es einfach zu leben?
Trotz menschlicher Schwäche
Zwischen den Generationen herrscht oft Rivalität. Der Unternehmer Enrico Zbären musste damit rechnen, keine warme Beziehung zu seinen Söhnen zu haben, weil ihm zusätzlich die Zeit für sie fehlte. Doch dann griff Gott ein!

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Denkanstoss von Selina, einer Studentin der SLA Aarau. Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit...

Livenet Service