Nur besseres Leben?
Oft werden Flüchtlinge in der öffentliche Debatte als Menschen wahrgenommen, die «nur» ein besseres Leben wollen. Eine zum Christentum konvertierte Perserin erinnert aber an andere Fluchtmotive.
Falsche Rücksicht
Verschiedenenorts mussten nach Weihnachtsfeiern im Gemeindesaal oder Vereinslokal Weihnachtsbäume gleich wieder entfernt werden, damit muslimische Gefühle nicht verletzt werden. So zum Beispiel in Bozen im Südtirol.
Israel-Erklärung
Dass US-Präsident Trump Jerusalem als israelische Hauptstadt anerkennt, ist den meisten deutschen Medien ein Dorn im Auge. Allerdings werden in der Berichterstattung wichtige Tatsachen unterschlagen.
Lücken nehmen zu
Selbst die glühendsten Anwälte der Evolutionstheorie müssen eingestehen, dass die Lücken dieses Modells grösser und zahlreicher werden. Mehr und mehr wird über eine grössere Revision oder sogar den Ersatz der Standarttheorie debattiert.
Neue Studie aus Österreich
Die Beziehung zwischen radikal islamischen Gruppen wie beispielsweise ISIS und dem Islam als Religion ist immer wieder umstritten. Viele betonen die Friedfertigkeit des Korans.
Insgesamt 113 Mitglieder
Die Evangelische Allianz Österreichs (ÖEA) wächst weiter. Vor wenigen Tagen wurden fünf neue Anträge auf eine Partnerschaft gutgeheissen. Somit zählt die Allianz nun 113 Partner.
Manifestation in Wien
In Wien sind am Wochenende tausende Christen auf die Strasse gegangen. Beim «Marsch für Jesus» in der österreichischen Hauptstadt solidarisierten sie sich mit verfolgten Glaubensgeschwistern weltweit.
Unter behördlichem Verdacht
Wenn sich ehemalige Muslime als getaufte Christen outen, wecken sie bei Asylbehörden, den Verdacht, damit ihre Chancen auf einen positiven Entscheid steigern zu wollen. Die Erfahrungen in Österreich und Deutschland ähneln sich.
Christustag und Kirchentag
In Österreich und Deutschland werden in der nächsten Zeit zehntausende von Christen zwei evangelische Grossveranstaltungen besuchen. An beiden Anlässen sind Schweizer massgeblich engagiert.
Widmann übernimmt
Der Generalsekretär des Österreichischen Bibellesebundes, Hans Widmann, wurde während der Ratstagung der Österreichischen Evangelischen Allianz zum Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Frank Hinkelmann an.

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

BIS JEDER IN DER SCHWEIZ ERFÄHRT, WAS GOTT ÜBER IHN DENKT
Wir lieben Jesus und wir lieben unser Land. Wir träumen von einer Schweiz, in der prophetische Eindrücke, Wunder und Zeichen alltäglich sind.

Veranstaltungen

HEUTE

Denkanstoss von Rahel einer Studentin der SLA in Aarau. https://sla-aarau.ch/ «Nicht mehr ich...

Livenet Service