Pfingstjugendtreffen
Es fühlt sich wie ein grosses sympathisches Familientreffen an, wenn an Pfingsten Tausende Jugendliche im württembergischen Aidlingen Jesus feiern. So beschreibt pro-Redaktor Michael Müller seine Beobachtungen am Pfingstjugendtreffen.
1968 und Rudi Dutschke
Menschen gehen für ihre Anliegen auf die Strasse und protestieren lauthals für Frieden, gegen Krieg, und Diskriminierung jeglicher Art. Heute und vor 50 Jahren. Doch was haben die damaligen Bewegungen gebracht und was hatte Jesus damit zu tun?
Aktion in Berlin
Rund 2'500 Menschen haben in Berlin ein Solidaritätszeichen gesetzt. Unter dem Motto «Berlin trägt Kippa» reihten sich auch Politiker in die Menge ein. Die Jüdische Gemeinde zu Berlin hatte nach einem erneuten Angriff auf Juden dazu aufgerufen.
Deutsche Evangelische Allianz
Die Deutsche Evangelische Allianz hat ihre Glaubensbasis überarbeitet, damit jugendliche und säkular geprägte Menschen sie besser verstehen. Doch auch theologisch gibt es Veränderungen.
Woche für das Leben
Ungeborenen Menschen steht auch Menschenwürde zu. Das sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, zur Eröffnung der «Woche für das Leben». Untersuchungen am Embryo seien dem Leben verpflichtet.
Antisemitismus
Ein Mädchen wurde an seiner Grundschule in Berlin herabgewürdigt und bedroht, weil sie nicht an Allah glaubte. Weil sie auch wegen ihres jüdischen Hintergrundes beschimpft wurde, äusserten sich zahlreiche Politiker besorgt.
ProChrist Live 2018
ProChrist Live 2018 war aus Sicht der Veranstalter rundum ein Erfolg: Mit den beiden Rednern Elke Werner und Steffen Kern, den neuen Formaten und den verschiedenen Verbreitungswegen konnten deutlich über eine Million Menschen erreicht werden.
Porträt einer Evangelikalen
Ein ausführliches Porträt einer evangelikalen Christin präsentiert die Wochenzeitung «Die Zeit». Ein Thema ist, dass sie sich mit ihrem Glauben Vorurteilen und Schubladendenken ausgesetzt sieht.
Gebetshaus Augsburg
Weil die Teilnehmerzahlen explodiert sind und die Veranstalter einen Qualitätsverlust fürchten, wird es im kommenden Jahr keine «Mehr»-Konferenz geben. Das hat der Katholik Johannes Hartl auf seiner Facebook-Seite erklärt.
Pastor kämpft gegen Rechte
Die Südheide ist eine Hochburg für Neonazis: Die Region ist einsam und es gibt wenige Arbeitsplätze. Gute Voraussetzungen für Rechte, ihre Ideologie populär zu machen und schon Kinder zu indoktrinieren. Doch ein Pfarrer leistet hartnäckig Widerstand.

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Veranstaltungen

Samstag, 2. Juni 2018, ab 10.00 Uhr, Zürich

HEUTE

Video-Input mit Michi Dufner Lies die Bibelstelle im Kontext: https://www.bibleserver.com/text/NLB/...

Livenet Service