«Ein Werk des Geistes»
Seit 2013 ist Erzbischof Justin Welby Oberhaupt der anglikanischen Kirche (Church of England) in Grossbritannien und der anglikanischen Kirchen weltweit. Wie nur wenige Kirchenleiter setzt er sich für Gebet und Evangelisation ein.
«Instrument für andere»
In den meisten muslimischen Ländern ist Evangelisation äusserst gefährlich. Dennoch gibt es viele Ex-Muslime, die ihren Freunden und Familien von Jesus erzählen möchten. So auch Michael in Kenia.
Judas, der Fromme?
Ben Becker spielt den vielleicht grössten Verräter der Geschichte und das so erfolgreich, dass sein Stück «Ich, Judas» seit zwei Jahren die Kirchen der Republik füllt. Dabei klagt er den Evangelisten Johannes an und verlangt Amnestie für Judas...
«Wie Gott uns behandelte»
Arcata gilt als das Marihuana-Mekka der USA. In der Gegend der kleinen Stadt gedeiht die umstrittene Pflanze besonders gut. Ein mutiger Pastor ist mit seiner Gemeinde für Bewohner und Besucher da.
Der wahre St. Patrick
St. Patrick ging es um anderes als um das, was heute teilweise am St.-Patrick’s-Day zelebriert wird. Es ging nicht um Paraden, grünes Bier und Partys. Sein Leben widmete er dem Verkünden von Gottes Wort und dem Gebet.
Er war da für sein Volk
Vor wenigen Tagen erschien ein Buch über sein Wirken: Manuel Arenas. Diese Veröffentlichung erlebte er nicht – dafür sah er, wie sein unermüdlicher Verkündigungsdienst zahlreiche Menschen tief berührte und veränderte.
Gemässigte Imame
EVP-Nationalrätin Maja Ingold setzte sich mit einem Postulat gegen SVP und FDP durch. In Zukunft sollen keine «erzkonservativen Prediger» ohne Kenntnisse und Bezug zur Schweiz tätig sein können.
Sierra Leones Zeit ist gekommen
Nach dem elfjährigen Bürgerkrieg und der anschliessenden Ebola-Epidemie sind kaum noch ausländische Christen in Sierra Leone tätig. Dafür stehen jetzt einheimische Missionare auf – und bisher vom Evangelium Unerreichte hören zum ersten Mal von Gott.
Kraftprobe am Bosporus
Derzeit schwappen die Wogen am Bosporus hoch: Die türkische Politik beschäftigt den Rest des Kontinents. Doch dies sei an dieser Stelle nicht das Thema, sondern ein Blick in die Vergangenheit. Denn die Türkei ist eines der grossen Länder der Bibel.
Das Feuer hielt inne
Als Muslime seines Dorfes sein Strohdach in Brandt setzten, schrie der ehemalige Imam Sa'id zu Gott: « Ich habe sonst niemanden; bitte hilf du mir!» Und er half, indem er den Brand anhielt.

Kommentar

Weniger Fälle: Trendwende bei der Suizidhilfe?
Nach Jahren steigender Fallzahlen meldet Exit für 2016 einen Rückgang von 60 Fällen in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Veranstaltungen

Samstag 24. Juni 2017 in Huttwil/CH

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....