Ein Mann hat es gerade ziemlich eilig und braucht dringend einen Parkplatz. «In 100m auf der  
rechten Seite haben Sie ihr Ziel erreicht», so das Navi! Da fängt der Mann an zu beten, er  
braucht unbedingt einen Parkplatz: «Lieber Gott, bitte schenk mir schnell einen Parkplatz,  
ich werde auch ganz bestimmt nicht mehr lügen, jeden Tag beten und öfter in die Kirche gehen!»  
Im selben Augenblick sieht der Mann auch schon einen Parkplatz und stellt sein Auto ab. Gleichzeitig betet er: «Lieber Gott, hat sich erledigt, mach dir keinen Kopf – ich habe schon einen Parkplatz gefunden …»
Im Gurkenglas eine Gurke zur anderen: «Hey, jetzt lass mich auch mal ans Fenster.»
Ein Mann, nachdem er mit einer Dampfwalze überfahren wurde: «Boah, bin ich platt!»

Heute habe ich mich summend neben eine Mücke gesetzt, damit die mal nicht einschlafen kann.

Habe vor 2 Wochen meine Ernährung umgestellt.
Die Gummibärchen stehen jetzt rechts vom Laptop.

Welchen Tee sollte man besser nicht trinken?
TNT

Warum schwamm der Hai im Kreis? -
Er hatte Nasenbluten!

Mann stürzt in eine Gletscherspalte.
Nach zwei Stunden über das Megafon: «Hallo können Sie mich verstehen. Hier spricht die Bergwacht des Roten Kreuzes.»
Mann: «Tut mir leid, ich spende nichts!»
«Ihre Krankheit ist sehr selten, eigentlich schon ausgestorben», sagt der Arzt nachdenklich.
«Entschuldigen Sie bitte, Herr Doktor, aber ich musste so lange im Wartezimmer warten.»
Eva war im Paradies ein bisschen eifersüchtig. Adam versuchte sie immer zu beschwichtigen:  
«Liebste Eva, mit WEM sollte ich dich denn betrügen? Wir sind ja allein hier …»  
Diese durchaus logische Argumentation schien Eva zu beruhigen! Doch nachts wachte Adam auf,  
weil Eva sich an seinem Oberkörper zu schaffen macht! Verwundert fragt er, was sie denn tue.
«Schlaf weiter, Adam», sagt sie knapp, «ich zähl nur zur Sicherheit deine Rippen.»

Werbung

ERLEBT

Ein Ausländer in der Schweiz: «Jesus füllte die Leere in mir!»
Mit 16 Jahren zog Alban Morina aus dem Kosovo in die Schweiz. Nach einer schwierigen Zeit lernte er...

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 2. Juni 2018, ab 10.00 Uhr, Zürich

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht mit Andreas Straubhaar «Wie aber sollen die Menschen zu Gott rufen,...