Das ist es, wozu er euch durch das Evangelium berufen hat, das wir verkünden; er hat euch dazu berufen, an der Herrlichkeit von Jesus Christus, unserem Herrn, teilzuhaben.
2.Thessalonicher 2,14
Der Herr tut das Rechte, auf ihn ist Verlass, bei ihm gibt's kein Unrecht!
Psalm 92,16
Ich lasse euch ein Geschenk zurück - meinen Frieden. Und der Friede, den ich schenke, ist nicht wie der Friede, den die Welt gibt. Deshalb sorgt euch nicht und habt keine Angst.
Johannes 14,27
Ich danke dir dafür, dass ich so wunderbar erschaffen bin, es erfüllt mich mit Ehrfurcht. Ja, das habe ich erkannt: Deine Werke sind wunderbar!
Psalm 139,14
Denn »jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden«.
Römer 10,13
Allen, die auf dich hören, Herr, bahnst du einen geraden Weg; der Pfad, auf dem sie gehen, führt geradeaus zum Ziel.
Jesaja 26,7
HERR, glücklich ist das Volk, das dich mit Jubelrufen feiert! Deine Nähe macht ihr Leben hell.
Psalm 89,16
Als es Tag wurde, stand Jesus am Ufer, doch die Jünger erkannten ihn nicht..
Johannes 21,4
Petrus sagte: "Ich gehe fischen." – "Wir kommen mit", meinten die anderen. Also fuhren sie im Boot hinaus, fingen in dieser Nacht aber nichts.
Johannes 21,3
Lass mich schon früh am Morgen deine Gnade erfahren, denn ich setze mein Vertrauen auf dich. Zeig mir den Weg, den ich gehen soll, denn auf dich richte ich meinen Sinn!
Psalm 143,8

Werbung

ERLEBT

Ein Unternehmer setzt sich ein: «Ich lebe meine Berufung»
Oft wird soziales Engagement von Zuwendungen der öffentlichen Hand oder von Spenden abhängig...

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

HEUTE

Denkanstoss von Flo Stucki Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet Jeweils...