Robert Rahm vergibt
Eingangs Woche wurde bekannt, dass der Bündner Weinhändler Andrea Davaz (52) die Kellerei Rahm – bekannt für den alkoholfreien Sekt «Rimuss» – im schaffhausischen Hallau übernimmt. Dies weil der frühere Finanzchef Geld veruntreute.
Missionar im Taxi
Nachdem Kenneth Drayton Gottes Stimme ganz klar hört, wird er Taxi-Fahrer in New York City. Und seither hat er schon vielen Mitfahrern helfen können, sie getröstet oder ihnen Ratschläge gegeben – immer angeführt vom Heiligen Geist.
Multivisions-Show
Mit seiner Multimedia-Show «Gott ist schöpferisch» macht Marco Wittwer sichtbar, wie schön Gott die Erde geschaffen hat: «Wenn ich in der Natur unterwegs bin, entdecke ich immer wieder neu, wie grossartig alles geschaffen wurde.»
Walk for Freedom
Am Samstag, 14. Oktober 2017, findet zum zweiten Mal der Walk For Freedom in Zürich, Bern und Genf statt. Diese Manifestation gegen Menschenhandel gibt es gleichentags in über 50 Ländern und 600 Städten weltweit.
Start der Frankfurter Buchmesse
Die Lesekultur geht nach Auffassung des Theologen und Kulturexperten Johann Hinrich Claussen im Wesentlichen auf die Reformation zurück. «Eine der grossen Errungenschaften der Reformation ist, das Lesen zu einer fast religiösen Tätigkeit zu machen.»
10 Mutmacher
«Es sind doch nur Worte», heisst es schnell, wenn jemand redet. Doch Worte haben Kraft. Mit seiner bekannten Rede «I have a dream» bewegte Martin Luther King Jr. Millionen – und tut es bis heute. Psalm 23 tröstete unzählige Menschen.
Eine besondere Taufe
Zwanzig Iraner liessen sich vor wenigen Tagen taufen – klingt nicht sehr spektakulär. Doch es ist etwas ganz Besonderes, wenn man bedenkt, dass sie hierfür ihr Heimatland verliessen, um in einem angemieteten Schwimmbad getauft zu werden.
SHINE-Pilot-Projekt erfolgreich
Der erste «SHINE Event» ist Geschichte. Neun Gemeinden aus der Region Zofingen arbeiteten zusammen – zuletzt besuchten rund 450 Jugendliche den Anlass im Stadtsaal in Zofingen. «SHINE», die Jugendarbeit von «Campus für Christus», zieht Bilanz.
Unglücklich nach Umwandlung
Eine besorgniserregende wachsende Zahl von Menschen, die sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen haben, bereuen den Eingriff und leiden unter Depressionen und Selbstmordgedanken. Dies beobachtet Genital-Rekonstruktionschirurg Miroslav Djordjevic.
Tauwetter in Nahost?
Erstmals seit langem wird an der kommenden Sitzung der Unesco kein anti-israelischer Entscheid gefällt. Die Abstimmung über weitere Resolutionen sind vorerst um ein halbes Jahr verschoben.

Kommentar

Kein «Freude herrscht!»: Kindersegen – und die Schweiz sorgt sich um die Kosten
In den letzten Jahren sind die Kinderzahlen gestiegen. Nun sorgt man sich, wie die zusätzlichen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...

Livenet Service