Nach Krankheit und Unfall
Die Pastorin und neunfache Grossmutter Mary Bangs kennt den Ausdauersport, zu ihren Disziplinen gehört der Triathlon. Ein Unfall und eine Krankheit hätten sie fast aus dem Rennen genommen. Doch nun trainiert sie für den Ironman-Triathlon.
35 Jahre SRS Pro Sportler
Bereits seid 35 Jahren engagieren sich Angestellte und ehrenamtliche Mitarbeitende bei der Non-Profit-Organisation SRS im Sport. Dies zeigt, dass die Sportwelt eine Organisation, die für christlichen Grundwerte einsteht, braucht.
Geschichten der Versöhnung
Mit dem löchrigen Unihockeyball und ein paar Plastik-Schlägern macht die christliche NGO «Floorball4all» einen Unterschied. Kinder und Jugendliche erfahren dadurch mehr über sich und Gott – und erleben auch Versöhnung.
Kriegsveteran auf den Knien
Die Bilder kniender Sportler gehen derzeit um die Welt. Sie reagieren damit auf einen Tweet von Donald Trump. Auch ein 97-jähriger Kriegsveteran aus dem Zweiten Weltkrieg geht auf die Knie.
Sozialdiakonin und Fussballerin
Leandra Büchi hat vor kurzem ihre Ausbildung als Sozialdiakonin abgeschlossen. Sie spielt in der höchsten Liga Fussball und hat sich in ihrer Diplomarbeit damit beschäftigt, wie sie die Fussballkolleginnen auf ihrem Glaubensweg unterstützen kann.
NFL-Spieler Carson Wentz
Es gibt eine Lüge über den christlichen Glauben, von der Satan will, dass die Menschen sie glauben – davon ist Football-Spieler Carson Wentz überzeugt. Der Quarterback der Philadelphia Eagles sprach bei einem Event letzte Woche über seinen Glauben.
Davids Ultra-Marathon
David Horton rannte einen besonderen Ultra-Marathon. Nachdem er am offenen Herzen operiert wurde und seine Knie von seiner Marathon-Karriere bereits geschädigt waren, fühlte sich David von Gott berufen, ein letztes Mal seine Laufschuhe anzuziehen.
Makwala nach 200-Meter-Solo
Er schrieb eine der aussergewöhnlichsten Geschichten der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2017 in London: Isaac Makwala aus Botswana musste wegen eines Norovirus unter Quarantäne gestellt werden. Der gläubige Athlet durfte den Vorlauf nachholen.
Von GB bis Indonesien
Der Bibellesebund von England und Wales gibt bekannt, dass das preisgekrönte App-Spiel «Guardians of Ancora» die Millionen-Grenze geknackt hat. Ziel des Spiels ist es, Acht- bis Elfjährigen Jesus vorzustellen.
Tanzen für Jesus
Viele Christen sagten, «Tanzen ist vom Teufel» und rieten Sonja Mutter, mit ihrer Leidenschaft zu brechen. Doch sie erkannte, dass Gott sie genau in ihrer Tanzschule gebrauchen wollte, um Menschen zu begegnen.

Adressen

CGS ECS ICS

Publireportage

Sieger reden übers Verlieren
Beitrag Livenet Publireportage Sieger reden übers Verlieren Verantwortungsträger aus der ganzen Schweiz treffen sich am 9. und 10. März 2018 in Fribourg.

Veranstaltungen

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

HEUTE

Video-Input mit Susanna Rychiger Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet...

Livenet Service