In Nordkorea
Als Kyung-ja zum ersten Mal von Gott hörte, befand sie sich weder in einer Kirche noch in einem Hauskreis. Sie wurde gefoltert und der Mann, der sie folterte, fragte sie über diesen Gott aus. Dabei hatte sie keine Ahnung, wer das war...
Eigentlich war sie gerne Atheistin...
Viola Focke ist zufrieden mit ihrem Leben. Sie ist Atheist und fühlt sich nicht als würde ihr etwas fehlen. Doch dann hört sie auf einer Veranstaltung von Jesus und findet zum Glauben. Sie sagt: «Ich möchte die Beziehung zu Gott nicht mehr missen.»
Verstorbener Wissenschaftler
Der verstorbene Wissenschaftler Stephen Hawking glaubte, dass die Wissenschaft ohne Gott auskommt. In dieser einen Sache lag er falsch, meint der gläubige Bild-Journalist Daniel Böcking.
Priscilla Shirer
Die Autorin, Rednerin und Schauspielerin Priscilla Shirer ruft dazu auf, die Gaben, die einem Gott gegeben hat, zu nutzen. Die Darstellerin aus «War Room» und «I can only imagine» sagt, dass es wichtig ist, junge Menschen zu fördern.
Joaquin Phoenix
Durch seine Rolle als Jesus im Film «Maria Magdalena» wurde er besonders vom Konzept der Vergebung fasziniert, sagt der amerikanische Schauspieler Joaquin Phoenix in einem Interview der FAZ. Als gläubig bezeichnet er sich indes nicht.
Pastorin nahm Gang auf
Als Mimi Asher aus London bemerkte, dass ihr Sohn Michael in einer Gang war, war sie entsetzt. Aber letztlich zerstörte die Gang nicht die Familie – im Gegenteil: Mimi nahm die Kerle bei sich auf, was dazu führte, dass sich deren Leben veränderten.
Porträt einer Evangelikalen
Ein ausführliches Porträt einer evangelikalen Christin präsentiert die Wochenzeitung «Die Zeit». Ein Thema ist, dass sie sich mit ihrem Glauben Vorurteilen und Schubladendenken ausgesetzt sieht.
Whitaker über Vergebung
Forest Whitaker lernte etwas Neues über die Vergebung, nachdem er Bischof Desmond Tutu im aktuellen Film «The Forgiven» spielt. Es sei wichtig, zu vergeben, sonst gewinne Unvergebenes Kraft über einen.
Marion Dreier
Als Marion Dreier von ihrem Freund verlassen wird, ist sie so verzweifelt, dass sie sich das Leben nehmen will. Zufällig läuft ihr eine Christin über den Weg und Marion beginnt, nach Gott zu fragen. Tatsächlich bekommt sie eine Antwort.
Terror-Opfer aus Ägypten
Als am 11. Dezember 2016 in der koptischen Kirche St. Peter und Paul in Kairo direkt neben Samiha eine Bombe explodierte, dachten alle, sie sei tot. Doch Samiha überlebte – und heute berichtet sie, wie Jesus im Prozess der Genesung bei ihr war.

Adressen

CGS ECS ICS

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht mit Andreas Straubhaar Schau bei Power of Love vorbei: http://poweroflove...

TOP

Livenet Service