Daniel Parzany: „Liebesboten Gottes“


 

Für Daniel Parzany, Adoptivsohn des ProChrist-Hauptredners Ulrich Parzany, ist es kein Problem, auf seinen bekannten Vater hin angesprochen zu werden. Im pro-Interview erinnert er sich, wie er durch die Predigten seines Vaters zurück zum Glauben an Jesus Christus gefunden hat.

Lesen Sie in der Ausgabe 1/2015 des Christlichen Medienmagazins was es bedeutet, wenn der Vater neben Genen und Gütern auch Bekannheit weitergibt – und wie der populäre Vater den Lebensweg der Kinder beeinflusst hat.

Sie können pro kostenlos und unverbindlich bestellen unter der Telefonnummer 06441/915151, via E-Mail an info@pro-medienmagazin.de oder online: http://www.pro-medienmagazin.de/proarchiv/pro-bestellen/

Anzeige


Weitere Videos Persönlichkeiten

Neueste Videos

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Werbung

Specials

Werbung

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen