Daniel Parzany: „Liebesboten Gottes“


 

Für Daniel Parzany, Adoptivsohn des ProChrist-Hauptredners Ulrich Parzany, ist es kein Problem, auf seinen bekannten Vater hin angesprochen zu werden. Im pro-Interview erinnert er sich, wie er durch die Predigten seines Vaters zurück zum Glauben an Jesus Christus gefunden hat.

Lesen Sie in der Ausgabe 1/2015 des Christlichen Medienmagazins was es bedeutet, wenn der Vater neben Genen und Gütern auch Bekannheit weitergibt – und wie der populäre Vater den Lebensweg der Kinder beeinflusst hat.

Sie können pro kostenlos und unverbindlich bestellen unter der Telefonnummer 06441/915151, via E-Mail an info@pro-medienmagazin.de oder online: http://www.pro-medienmagazin.de/proarchiv/pro-bestellen/

Adventskalender

Anzeige


Weitere Videos Persönlichkeiten

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Werbung

Specials

Werbung