«Es war überwältigend»

Chris Pratt stellte Riesen-Kreuz in Wüste von Texas auf

Derzeit ist Chris Pratt im Remake von «Die glorreichen Sieben» zu sehen. Deshalb wurde er kürzlich in eine TV-Sendung eingeladen. Dort erklärte er, weshalb er kurz vor Ostern mit Freunden ein riesiges Kreuz in der Wüste von Texas aufgestellt hat.

Zoom
Chris Pratt
Chris Pratt ist derzeit auf der Leinwand in «Die glorreichen Sieben» zu sehen. Einem breiten Publikum ist er unter anderem durch «Jurassic World» bekannt. Schon früher sagte er, dass er aus dem Glauben Kraft schöpft. Nun erklärte er im Gespräch mit TV-Talker Stephen Colbert, wie es dazu gekommen ist, dass er mit Freunden am Osterwochenende ein riesiges Kreuz in der Wüste von Texas aufgestellt hat.

Zoom
Chris Pratt stellte mit seinen Freunden das Kreuz auf.
Dies sei symbolisch gewesen. Seine Freunde hatten ein riesiges Kreuz angefertigt. «Es war Samstag, der Tag vor Ostern und sie sagten: 'Wisst ihr was, wir haben dieses grosse Kreuz. Wir stellen es doch irgendwo auf einem grossen Hügel auf!'».

«Es war überwältigend»

Chris teilte diese Meinung: «Kommt, das machen wir gleich jetzt! Ich will das tun. Es ist jetzt Samstag vor Ostern, wenn wir so nachdenken, ist es genau das, was Jesus vor 2000 Jahren getan hat, kurz vor Ostern. Er trug ein grosses Kreuz auf einen Hügel.»

Es habe einige Zeit gedauert, bis das Kreuz schliesslich aufgestellt war, «das Stück war enorm schwer. Doch es war überwältigend.»

Zum Thema:
Den Glauben von Chris Pratt entdecken
Politische Entscheidung: Kein neues Kreuz auf dem Urner Bristen
Karfreitag: Wir und das Kreuz
Ungewohnte Kunst in der Kirche: Ludger Hinse lässt das Kreuz leuchten
Bedeutung von Jesus erklären: Zwischen «Kuschelgott» und «Ärgernis des Kreuzes»

Datum: 30.09.2016
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Christian Headlines / BCN

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

CVJM Zentrum Hasliberg
Im CVJM Zentrum Hasliberg werden Winterfreuden und Glaube ganz selbstverständlich verbunden - und dies erst noch zu äusserst fairen Preisen, die es auch Familien erlauben, ihre Winterferien im Berner Oberland zu verbringen.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

DSDS-Finalistin Sarah Kreuz
Bei DSDS schaffte sie es bis ins Finale und wurde schliesslich Zweite. Doch auf ihre Zeit in der Castingshow schaut Sarah Kreuz heute kritisch zurück...
Heiko Herrlich
Heiko Herrlich war einst der teuerste Transfer der Bundesliga. Was dem Trainer von Bayer 04 Leverkusen Bodenständigkeit verleiht und warum er die...
Ein Film voller Glauben
Mit Spannung wird der Weihnachts-Animationsfilm «The Star» erwartet. Gott habe ihr diese Rolle auf ihren Lebensweg gestellt, bilanziert die...
Christliche Hymne
Die Talk-Masterin Oprah Winfrey überraschte mit einem Auftritt in einer anderen Talkshow. Bei Harry Connick Jr. stellte sie sich den Fragen über...

Werbung

RATGEBER

100 Paare geben Tipps So hält die Ehe lebenslang
Wie schafft man es, jahrelang mit ein- und demselben Partner glücklich zu bleiben? Für einen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Tagesticket ab sofort erhältlich 29. Dez 2017 – 1. Jan 2018, Messe Luzern
Tournée 2017 - Weinfelden vom 21. - 26.11.2017

Livenet Service