Oslo Gospel Chor in Montreux

Das Gospel-Konzert mit 14 Bushaltestellen

Die norwegischen Gospler des «Oslo Gospel Choir» treten erneut im schweizerischen Waadtland auf. An 14 Standorten können Konzertbesucher in Busse steigen, die aus der Deutschschweiz zum Veranstaltungsort in Montreux (VD) fahren. Livenet offeriert zudem einen kostenlosen Apéro für angemeldete Konzertgäste.

Zoom
Oslo Gospel Choir
Veranstalter Christian Zbinden des Veranstalters «Power Konzerte» spricht gegenüber Livenet von einem einzigartigen Konzert: «Weil der Dirigent und Leiter des Chores, Tore W. Aas, ein guter Freund des leider in diesem Frühjahr verstorbenen Andrae Crouch war, wird ein Teil des Konzertes eine Erinnerung an diesen grossartigen Gospelmusiker sein.»

Ein Novum sei zudem, dass das Konzert live aufgezeichnet wird und schon am Montag danach – nur für die Konzertbesucher – auf einem USB-Stick erhältlich ist. «Die Bestellungen können nur am Konzert aufgegeben werden.»

Nachtbus nach St. Gallen

Zoom
Der Oslo Gospel Choir widmet seine Konzerttournee Andraé Crouch.
Gleich an 14 Standorten halten Busse, welche die Konzertbesucher nach Montreux ans Konzert und wieder zurückbringen. Wird das Publikum da nicht zu stark verwöhnt? Christian Zbinden: «Warum nicht? Die Nachfrage bestätigt unser Angebot. Über 150 Personen nutzen das Kombiticket für die Fahrt und den Eintritt. Und wir ermöglichen dadurch vielen Leuten einen herrlichen Abend und eine sichere Heimreise. Bis St. Gallen fährt man doch fast vier Stunden durch die Nacht … »

Vorwiegend tritt der Chor in Norwegen auf, das Konzert in der Schweiz war der einzige geplante Auftritt im Ausland. «Da kam noch die Anfrage aus Deutschland und wenn man sich die Flugkosten teilen kann, ist das eine willkommene Entlastung des Budgets.»

Gemeinden gründen wie «Hillsong»?

In Norwegen ist der Chor eine feste Grösse, die Gruppe verkauft mittlerweile mehr als 1,5 Millionen CDs und die Botschaft wird von vielen Menschen wahrgenommen. Könnte der Oslo Gospel Choir nicht ebenfalls beginnen, Gemeinden zu gründen? Sowie «Hillsong», die Bewegung, die sowohl mit verschiedenen Bands unterwegs ist und daneben eigene Gemeinden führt? «Nein, das ist nicht das Ziel des Oslo Gospel Choirs», erklärt Christian Zbinden. «Die Chormitglieder sollen ihre Gaben in ihren Gemeinden einsetzen können. Und die Chormitglieder sind ja sonst normal in ihrem Berufsleben unterwegs.»

Das Konzert geht am Samstag, 21. November 2015 ab 20.15 Uhr in Montreux im «Stravinski Auditorium» über die Bühne.

Livenet offeriert anlässlich des 15-Jahre-Jubiläums einen kostenlosen Apéro vor dem Konzert. Mehr Informationen und Anmeldung hier.

Zur Webseite:
Oslo Gospel Choir Schweiz
Powerkonzerte

Zum Thema:
Wieder auf Tournee: Hinter den Kulissen des «Oslo Gospel Choir»
Christmas-Night & Oslo Gospel Choir: Anmeldung zum Apéro
25 Jahre «Oslo Gospel Choir»: Ihre Songs verändern Menschen
«Oslo Gospel Choir» im Knast: Gospelkonzert für Gefangene

Datum: 09.11.2015
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Sie hechtete ins Ziel
Diese Bilder gingen um die Welt: Shaunae Miller von den Bahamas hechtete ins Ziel des 400-Meter-Laufes und gewann durch diesen Airshow-Effort Gold. «...
Unerlaubtes Glaubensstatement
Neymar hat sich nach dem Olympia-Heimsieg gegen Deutschland ein Stirnband mit der Aufschrift «100% Jesus» aufgesetzt. Mit dieser religiösen Botschaft...
Olympia-Volleyballer Micah Christensen
Mit seinem Volleyballteam holte er bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille für die USA. Und auch wenn dieser Erfolg für Micah...
Schule für Heilung Ostschweiz
Im September beginnt der zweite Jahresgrundkurs der Schule für Heilung in der Ostschweiz, der jeweils am Wochenende stattfindet. Am letzten Kurs...

Werbung

RATGEBER

Die Liebe pflegen Frischer Wind für die Ehe
Es ist eine der grossen Herausforderungen langer Beziehungen: Aufzupassen, dass im Alltag die Liebe...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Weitere Infos zu den Einsätzen findest du hier...
17.09.2016 um 14.30 Uhr auf dem Bundesplatz in Bern
Startet am 10. September 2016 in Frauenfeld