Samuel Koch in TV-Serie

Er spielt einen verunfallten Autorennfahrer

Während zwei Monaten mimt Samuel Koch einen verunfallten Autorennfahrer in der ARD-Serie «Sturm der Liebe». Vier Jahre lang studierte Koch in Hannover auf einer Hochschule Theater, Film und Medien.

Zoom
Samuel Koch und Sarah Elena Timpe spielen in «Sturm der Liebe» ein ehemaliges Liebespaar, das sich nach fünf Jahren wieder trifft.
Bald sind es vier Jahre her. Im Dezember 2010 verunfallte Samuel Koch (26) in der TV-Sendung «Wetten, dass …?». Seither ist er abwärts vom Hals gelähmt.

Ein Jahr zuvor, 2009, leistete Koch ein Praktikum bei «Sturm der Liebe». Während vier Jahren studierte er nun in Hannover Theater, Film und Medien. Nun kehrt er in die ARD-Serie zurück, berichtet die Presseabteilung des Senders. In dieser wird Koch zitiert: «Ich freue mich über meine Rückkehr zur Serie. Schliesslich habe ich während meiner Praktikumszeit meine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckt.» Koch mimt während zweier Monate den verunfallten Rennfahrer Tim Adler.

Mehrfach betonte Samuel Koch, dass er in seinem christlichen Glauben Halt finde. Gott trage ihn durch, hielt er verschiedentlich fest.

Webseite:
Samuel Koch

Zum Thema:
Umgang mit Behinderung: Samuel Kochs Eltern: «In allem ist Gott nahe»
Drei Jahre nach dem Unfall: Samuel Koch lernt Autofahren
Samuel Koch glaubt an Wunder: «Ich spüre Hände und Füsse wieder!»

Datum: 03.06.2014
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch

Publireportage

Forum christlicher Führungskräfte
Beitrag Livenet Publireportage Sieger reden übers Verlieren Verantwortungsträger aus der ganzen Schweiz treffen sich am 9. und 10. März 2018 in Fribourg.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Heiko Herrlich
Heiko Herrlich, Trainer von Bayer 04 Leverkusen, steht immer wieder öffentlich zum christlichen Glauben. Da erwartet man nicht, dass er sich eine...
Dakar-Rally im Exil
Die 30 ersten Ausgaben der Dakar-Rally führten noch durch Westafrika. Doch aufgrund einer islamischen Droh- und Terror-Kulisse ist die Weltsportmarke...
Hoffnungsbarometer von «swissfuture»
Jahrelang wurde mit dem Sorgenbarometer der Gefühlspuls der Schweizer Bevölkerung gemessen, doch fürs Jahr 2018 ist bereits zum siebten Mal der...
Gute Vorsätze ...
Mehr als jeder Zweite möchte im neuen Jahr mehr Zeit für die Familie haben. Doch wie wird aus diesem Vorsatz Realität?

Werbung

RATGEBER

Gute Vorsätze ... «Mehr Zeit für die Familie» - Aber wie?
Mehr als jeder Zweite möchte im neuen Jahr mehr Zeit für die Familie haben. Doch wie wird aus...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

Livenet Service