Der rasende Xmas-Reporter Nick: Teil 11

Zoom
Der Pamir (Gehörschutz) fehlte...
Ich bin immer noch bei den Hirten auf dem Feld. Und ich habe ein wichtiges Detail verschwiegen, dass sich während dem E.R.O. (Engel Rap Openair) abgespielt hat.

Die Schafe haben nämlich das Konzert sichtlich weniger gut erlebt. Der ganze Sound und die Special Effects sind für empfindliche Schafsohren und -augen dann doch nicht so ideal.

Als ich nach dem Konzert die Schafe anschaute.. der Schock! Die Schafe alle mit krausem Haar! Davor hatten die alle glattes, feines Haar, ohne Kohl!

Ein paar der gekrausten Schafe mussten dann leider noch zusätzlich an ein Treffen der traumatisierten Schafe. Und als WWF davon Wind bekam, hatten die Hirten schon eine Klage am Hals, weil sie den Schafen keine Pamirs zur Verfügung gestellt haben.

Autor: Nicu Bachmann

>> Die weiteren Teile der Geschichte gibt's hier.

Datum: 21.12.2007
Quelle: Jesus.ch

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Dallas-Footballstars
Harte Jungs zeigen weiche Herzen: Öffentlich stellten sich gleich drei Athleten der «Dallas Cowboys» zum christlichen Glauben. Kavon Frazier, Anthony...
Am Himmel gezeichnet
In diesen Tagen flog ein neuer Airbus bei seinem Testflug die Umrisse eines Tannenbaumes, was umgehend mit Weihnachten in Verbindung gebracht wurde....
Teuerstes Kunstwerk aller Zeiten
Fast eine halbe Milliarde Dollar wurde für das von Leonardo da Vinci gemalte Jesus-Bild kürzlich bei einer Auktion geboten. Nun ist bekannt geworden...
«Der Ameisenhaufen»
Gott als schwaches Baby, geboren in einem Stall? Genau genommen klingt das, was wir an Weihnachten feiern, ziemlich surreal. Warum es trotzdem so...

Werbung

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service