Matthäus 28,16-20 «... einige aber zweifelten. Und Jesus trat herzu, redete mit ihnen und sprach ...» (Vers 17-18) Wer hat bezüglich seiner Berufung und Sendung nicht immer wieder Zweifel! Bete heute für dich und andere, dass Jesus herzu tritt ...
Römer 8,28-39 «Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Guten mitwirken.» (Vers 28) Danke heute gerade für die Schwierigkeiten in deinem Leben und im Zusammenhang mit deiner Berufung. Vertraue dem Herrn, dass er sie zum Guten ...
Josua 1,7-18 «... dann wirst du auf deinen Wegen zum Ziel gelangen.» (Vers 8) Josua ist auch ein Vorbild für jeden einzelnen Christen. Du wirst ans Ziel kommen, wenn du Tag und Nacht – in guten wie in schwierigen Zeiten – das Wort Gottes liest, ...
vom 7. März bis 16. April 2006, für persönliche Heiligung, Erneuerung und für ein geistliches Erwachen in unserem Land. «Sei mutig und stark!» Josua 1,9 Wenn dir einer sagt: «Hab keine Angst, sei tapfer und stark!», dann ist allen klar, dass du ...
Fasten hilft, Zeit zum Gebet zu gewinnen Wir verzichten nicht, um von Gott etwas zu erzwingen, sondern um ihn zu suchen und uns mit seinem Willen eins zu machen. In der Bibel finden wir verschiedene Motive zum Fasten: Fasten als Zeichen des ...
- Quartiergebet: Könnte es sein, dass engagierte Christen aus anderen Gemeinden ganz in deiner Nähe wohnen und du weisst es nicht? Da könnte ein Quartier­gebet neue Impulse geben. Lade Christen aus verschiedenen Gemeinden einer örtlichen Allianz, ...
Kontext: In 5. Mose 31,1-8 setzt Mose Josua als seinen Nachfolger ein, bleibt aber weiterhin im Amt. Und nun, in Josua 1, nach dem Tod des Mose, beruft Gott Josua nochmals ganz persönlich und gibt ihm den Auftrag, das Volk Israel ins verheissene ...
Josua 1,1-6 «Du sollst diesem Volk das Land als Erbe austeilen ...» (Vers 5) Josua ist symbolisch ein Vorläufer von Jesus. Jesus teilt auch dir ein «Erbteil» zu, eine Berufung, die du im Laufe deines Lebens erkennen, annehmen und ausleben sollst. ...
„Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit, in Ewigkeit. Amen.“ – Lasst uns Jesu Auferstehung feiern, ihn preisen und uns in ihm freuen!
„Jesus Christus ist der treue Zeuge, der Erstgeborene von den Toten und herrscht über die Könige auf Erden. Er, der uns liebt und uns von unseren Sünden erlöst hat durch sein Blut und uns zu einem Königtum, zu Priestern seinem Gott und Vater ...

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service