Name bedeutet meist Person, wie in den Psalmen dafür oft Angesicht oder Antlitz stehtTaufe in den Namen; die Erste BitteName bedeutet meist Person, wie in den Psalmen dafür oft Angesicht oder Antlitz stehtName bedeutet im Neuen Testament oft ...
Jesu Wort vom Neuen Testament nimmt Bezug auf eine Stelle im Propheten JeremiaDie Grundlage des alten Bundes war das Gesetz, die Grundlage des neuen ist ChristusDas Bibelwort erhält erst Sinn und Leuchtkraft durch die Nähe des SchöpfersJesu Wort ...
Der Allmächtige kann nur erkannt werden, wenn er aus seiner Verborgenheit hervortrittDas Vorhandensein von Urkunden früherer Offenbarung bietet noch keine Gewähr dafür, dass Gott heute offenbar istEs gibt Zeiten und Menschen, von denen es gilt: ...
Für Luthers »predigen« steht im Urtext »ausrufen«Wo in der Lutherübersetzung der Ausdruck »predigen« steht, steht im griechischen Text oft das Wort keryssein. Das bedeutet: ausrufen, eigentlich: als Herold kundtun. So an allen Stellen, die von ...
Ein Priester ist ein Mittler zwischen Gott und MenschenDas Neue Testament kennt kein besonderes PriesteramtKein Priester ohne OpferEin Priester ist ein Mittler zwischen Gott und MenschenEin Priester ist, allgemein gesprochen, ein Mittler zwischen ...
Ein Prophet ist ein Mensch mit göttlichem DurchblickDer Dienst der Propheten ist ein unveräusserliches Stück Gemeindeleben. Ohne Prophetie keine OrientierungEin Prophet ist ein Mensch mit göttlichem DurchblickEin Prophet ist ein Mensch, der durch ...
Die »Rechte Gottes« bedeutet die Allmacht GottesDie rechte Hand ist im Orient das Sinnbild der Kraft oder Macht. Die »Rechte (Hand) Gottes« bedeutet die Allmacht Gottes.Im Römerbrief (8,34) sagt Paulus: »Christus ist zur Rechten Gottes.« Das ist ...
Rechtfertigen heisst nicht bloss: für gerecht erklären, sondern zugleich in die ursprünglichen Rechte des Menschen wiedereinsetzenRechtfertigung ist Neuschöpfung und Versetzung in die Gemeinschaft mit GottRechtfertigen heisst nicht bloss: für ...
Die Königsherrschaft GottesDas Kommen des Reiches Gottes ist zu erkennen an einem unerhörten Einbruch der göttlichen SchöpferkraftMit dem Reich Gottes brechen gewaltige göttliche Kräfte ein ins menschliche GeisteslebenDas Reich Gottes ist nicht ...
Jesus verlangt von seinen Jüngern, dass sie ein Urteil haben über ihre MitmenschenJesus verwirft aber das Richten im Sinne eines Verurteilens oder Für-erledigt-AnsehensDas Gegenteil von richten ist hoffenJesus verlangt von seinen Jüngern, dass ...

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...

Livenet Service