Viel interessanter als Sie denken
Es gab einmal eine Zeit, da war es den Menschen wichtig, in den Himmel zu kommen (vielleicht, weil die Erde so ein Jammertal war). Heute haben wir es uns komfortabel hier eingerichtet. Ist es überhaupt noch interessant, woanders hinzukommen?
Seligpreisungen der Welt
Der Wahlkampf in den Vereinigten Staaten führt es uns wiedermal vor Augen: in der Welt sind Stärke und Selbstsicherheit gefragt. Wer gross herauskommen will, muss von sich überzeugt sein. Nichts könnte weiter von der Vision von Jesus entfernt sein.
Auffahren wie Adler
«Die auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft…» ist einer der klassischen Segenswünsche auf unzähligen Grusskarten. Völlig zu recht ist der Bibelvers aus dem Buch Jesaja weit verbreitet und gut bekannt. Doch was ist dran an dieser Zusage?
Mut finden in Zeiten wie diesen
Eine Blutspur zieht sich durch Europa. Und viele sind geschockt, dass der Terror jetzt vor unserer Haustüre angekommen ist. Doch inmitten der schrecklichen Nachrichten gibt es Hoffnung. Und Frieden, der grösser ist als alle Angst.
Sieben Einstellungen zum Rassismus
Die Gewaltserie, die Europa in den vergangenen Monaten heimgesucht hat, hat vor allem einen Gewinner: die rechtsradikalen Parteien. Denn sobald bekannt wird, dass ein Attentäter einen ausländischen Hintergrund hat, hagelt es rassistische Kommentare.
Friedlich zusammenleben
Das wäre was, wenn Menschen friedlich zusammenleben könnten. Doch wie umsetzbar ist Nächstenliebe? Ganz realistisch kommt man da nämlich schnell an seine Grenzen. Wie man trotz aller Menschlichkeit Nächstenliebe leben kann.
Glaube praktisch
Es gibt nichts Spannenderes als Beten. Theoretisch. Praktisch fällt es vielen Christen eher schwer, so etwas wie einen interessanten Austausch mit Gott zustande zu bringen. Schliesslich schieben sich alle möglichen Gedanken nach vorne.
Erschreckend ehrlich und direkt
Viele Menschen stellen Gott – bewusst oder unbewusst – jede Menge Fragen und sind frustriert, weil Gott ihrer Meinung nach nie antwortet. Doch nur wenige wissen, dass Gott selbst ihnen ebenfalls Fragen stellt. Sind Sie bereit, darauf zu antworten?
75 Prozent Verlust
Eigentlich wollte er nur seinen Acker bestellen und möglichst viel aus ihm herausholen. Aber dann merkte er, dass das gar nicht so einfach war. Warum eine 2000 Jahre alte Geschichte im 21. Jahrhundert von beklemmender Aktualität ist.
Der Aussteiger
Er wusste eigentlich, dass das nicht geht. Seine ganze Erfahrung sprach dagegen. Aber etwas zog ihn, und so wurde er zum «Aussteiger». Was dann kam, hat Simon nie mehr vergessen.

RATGEBER

Trauer an Weihnachten Wie wir Menschen unterstützen, denen nicht nach Feiern zumute ist
Weihnachten ist nicht für alle eine fröhliche Zeit. Viele Menschen sind besonders in diesen Tagen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Inspirierender Gedanke der Woche von Marc Hofer Facebook: https://www.facebook.com/inspirationshine...

Livenet Service