Bibelstudium: Markus 16,19.20

19 Nachdem Jesus, der Herr, das gesagt hatte, wurde er in den Himmel aufgenommen und nahm den Platz an Gottes Seite ein. 20 Die Jünger aber zogen hinaus und verkündeten überall die Heilsbotschaft. Der Herr war mit ihnen und bestätigte ihr Wort durch Zeichen seiner Macht.

Übersetzung: Hoffnung für Alle

Kommentar

Zoom
16,19 Vierzig Tage nach seiner Auferstehung wurde unser Herr "in den Himmel aufgenommen und setzte sich zur Rechten Gottes". Dies ist seine Ehren- und Machtstellung.

16,20 In Gehorsam gegenüber seinem Gebot gingen die Jünger wie ein Lauffeuer hinaus, predigten das Evangelium und gewannen Menschen für den Retter. Die Macht des Herrn war mit ihnen. Die verheissenen Zeichen begleiteten ihre Predigt und bestätigten ihre Worte.

Hier endet die Erzählung - Christus ist im Himmel, einige hingegebene Jünger tragen die Last der Evangelisation und widmen sich ganz dieser Aufgabe, die ewige Auswirkungen hat.

Auch wir sind in unserer Generation mit dieser Aufgabe betraut. Unsere Aufgabe ist es, jeden Menschen mit dem Evangelium zu erreichen. Ein Drittel der gesamten Menschheit, die je gelebt hat, lebt heute. Im Jahr 2000 wird es die Hälfte der Gesamtmenschheit sein, die zu dieser Zeit lebt. Je mehr die Bevölkerungszahlen steigen, desto grösser wird die Aufgabe. Aber die Methode bleibt immer dieselbe - hingegegebene Jünger mit unbegrenzter Liebe zu Christus, die kein Opfer zu gross für ihn erachten.

Der Wille Gottes ist die Weltevangelisation. Was tun wir dafür?


Quelle: Kommentar zum Neuen Testament - William McDonald

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Hope to the World
Die Gemeinde «Prisma» in Rapperswil hat nach einer Neuausrichtung eine regelrechte Auferstehung und Wachstum erlebt; so stark, dass heutzutage viele...
Hope to the World
Tiefen gehören zum Leben dazu. Dom Haab sprach im «ICF Twenties» darüber, wie Gott uns genau in diesen Tiefen verändern möchte.
Gebet ohne Adressat
Viele Menschen beten in Notsituationen – so auch Schauspielerin Jennifer Lawrence. Obwohl sie gar nicht recht weiss, zu wem oder was sie genau betet...
Engel in der Bibel
«Sei gegrüsst, Maria! Der Herr ist mit dir!» So bricht Gabriel, ein Engel Gottes, in das Leben der jungen Maria ein. Er verkündet ihr, dass sie Jesus...

Werbung

RATGEBER

Trauer an Weihnachten Wie wir Menschen unterstützen, denen nicht nach Feiern zumute ist
Weihnachten ist nicht für alle eine fröhliche Zeit. Viele Menschen sind besonders in diesen Tagen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service