Marketing sei kein neues Wundermittel, sondern bloss eine Technik, die Organisationen helfe, ihre Arbeit zielgerichtet und effizient zu tun, meint der reformierte Theologe Cla Reto Famos (39) und warnt vor übertriebenen Erwartungen an ...
Das Buch „Für Gott werben“ gehört zu den Büchern, die schon vor Jahren den christlichen Buchmarkt hätten bereichern sollen. Denn in diesem Ratgeber werden sowohl die Grundlagen für Werbung als auch ihre Funktionen für die Kirchengemeinde erklärt ...
Die Theologen an den Schweizer Universitäten sollen Lehrstühle an die mit 7000 Studierenden überlastete Kommunikations- und Medienwissenschaft abtreten. Das hat der Berner Medienprofessor Roger Blum gefordert. Mit 90 Professuren für 1500 ...
Die Eröffnung eines neuen Autohauses in Wien zelebrierte Nissan unter dem Motto: «Ein Segen für Wien». Für ihre neue Werbekampagne hat der japanische Automobilhersteller ausserdem die „10 Gebote“ umgedeutet und damit vielleicht ein Eigentor ...
Die menschliche Haut gewinnt in den USA als Werbemedium an Bedeutung. Auf eBay war vergangenen Monat die Stirn des 20-jährigen Andrew Fischer als Werbefläche zu ersteigern. Der Gewinner der Auktion konnte Fischers Stirn dann für einen Monat mit ...
"Der Gesundheitszustand des Heiligen Vaters hat sich weiter verbessert." Mit Sätzen wie diesem ist Vatikansprecher Joaquin Navarro-Valls in den Wochen des päpstlichen Klinikaufenthaltes die meist zitierte Quelle im Vatikan. Zweimal pro ...
Ein spirituelles Erlebnis der besonderen Art: "Eine wertvolle Zeit" wünscht die evangelische Kirche aus Frankfurt am Main allen Besucherinnen und Besuchern, die den virtuellen Andachtsraum betreten. Leise Musik klingt aus den ...
Die EMK Embrachertal will im Kino auf sich aufmerksam machen. Dies mit zwei Werbedias, die vor jeder Filmaufführung gezeigt werden. Eine originelle Idee hat die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) Embrachertal umgesetzt, wie sie auf sich ...
Sprache des Volkes sprechen
Die heutige Krise der Kirchen sei vor allem eine "Krise der religiösen Sprache", behauptet Roland Campiche, emeritierter Professor für Religionssoziologie an der Universität Lausanne. Kaum noch jemand verstehe heute von der Kirche ...
Wer zum Fernsehen nach Hause fahren muss, weil es den Guckkasten nur in der guten Stube gibt, der ist zu bedauern. Dass man TV nur im Fauteuil geniessen könne, sei ein Skandal. In diesem Sinn äusserte sich Swisscom-Chef Jens Alder diese Woche bei ...

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service