Jubiläums-Adventskalender

Eine Internet-Adresse für Jesus

Zoom
Das Internet ist zu jeder Tages- und Nachtzeit der meistbevölkerte Ort der Erde und hat sich zum wichtigsten Kommunikations- und Informationsmedium unserer Welt entwickelt. Und da ist Jesus dank www.jesus.ch und weiteren Livenet-Portalen präsent.

Seit 15 Jahren finden Menschen hier einen zeitgemässen, positiven und einladenden Zugang zum christlichen Glauben. Unter den täglich neuen Artikeln und Videos auf Jesus.ch und Life.de finden sich persönliche Erfahrungsberichte verschiedenster Menschen, die zu einer Begegnung mit Jesus einladen. Aber auch aktuelle Themen und zentrale Glaubensinhalte sind ansprechend dargestellt und abrufbar.

In der unüberschaubaren Meinungsvielfalt und der Verunsicherung unserer Zeit setzen wir mit Jesus.ch und Life.de einen bewusst positiven Akzent. Jesus ist im Internet in der Schweiz und in Deutschland leicht zu finden. Egal, ob man dem christlichen Glauben eher distanziert gegenüber steht oder ob man sich aktiv über Gott informieren will: bei vielen Suchanfragen auf Google etc. taucht in den Suchresultaten immer wieder diese Livenet-Webseiten auf. Dies dank der vielen verschiedenen Inhalte, die hier zu finden sind.

Selbst bei der Suche nach Marihuana, Horoskop, Halloween oder bei Beziehungsproblemen erhalten Menschen klare Hinweise auf den christlichen Glauben. Zusammen mit den Klicks über Suchmaschinen gelangen im deutschsprachigen Raum jährlich etwa zwei Millionen Menschen auf Jesus.ch und Life.de. Gerade kirchenferne Menschen schätzen die Möglichkeit, sich niederschwellig und anonym über Fragen des Glaubens informieren zu können.

Mit «Sicherheit» in jedes Haus

Zoom
Jesus.ch-Print – die Ergänzung zum Internet-Angebot – ist im November mit dem aktuellen Thema «Sicherheit» in Zehntausende von Haushaltungen verteilt worden. Christen haben mit Jesus.ch-Print etwas Attraktives und Aktuelles in der Hand, das sie Nachbarn, Freunden und Kollegen weitergeben können und das hervorragend zu Gesprächen über den Glauben Anstoss gibt. Viele Menschen sind heute aufgewühlt – wir weisen sie auf die wahre Sicherheit hin, die trägt.

Livenet ist seit 2011 auch der Träger der missionarischen Arbeit von «Every Home for Christ». In der Schweiz sind wir als «Christus für alle Schweiz» regelmässig und strategisch unterwegs, um alle fünf bis zehn Jahre das Evangelium in jedes Haus zu bringen. Mit drei teilzeitangestellten Mitarbeitern und vielen Freiwilligen wird in unzählige Häuser Hoffnung gebracht – denn das Evangelium muss zu allen Menschen.

Selber weitergeben

Wir ermutigen Sie dazu, Jesus.ch-Print in Ihrer Strasse, Ihrem Quartier zu verteilen oder als Weihnachtspräsent bei der Arbeit etc. weiterzugeben. Gerne können Sie die gewünschte Anzahl Zeitungen wie auch die Verteilschrift «Das grösste Weihnachtsgeschenk» bestellen unter www.livenet.ch/shop. Unter www.adoptiere.ch können Sie die Strasse(n) eintragen, welche Sie erreichen möchten.

Zur Webseite:
Jesus.ch/print
adoptiere.ch

Zum Thema:
Jesus.ch-Print: Auf Weihnachten Nachbarn mit dem Evangelium beschenken
Evangelisation im Internet: Seit 15 Jahren mit Jesus.ch zum Glauben ermutigen
Jubiläums-Adventskalender: Highlights aus 15 Jahren: Stabilität und Pioniergeist

Datum: 24.12.2015
Quelle: Livenet-Magazin

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

STH Basel
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

STH Basel
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir...
Erstes Mal mit Erlaubnis
Der amerikanische Evangelist Franklin Graham hat in der letzten Woche in Hanoi eine Gebetsveranstaltung abgehalten, zu der 10'000 Teilnehmer...
Ungerechte Berliner Attacke
An der Reformationsfeier der Evangelischen Kirche Deutschlands wurde die evangelische Missions- und Diakoniearbeit im Orient zum Teil massiv...
Bei Nick-Vujicic-Event
Life Without Limbs, die Organisation von Nick Vujicic, spricht vom Event mit der grössten positiven Reaktion ihrer ganzen Geschichte. Bei einer...

Werbung

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

Livenet Service