Dossier

Glaube am Montag

Zoom
Die Initiative «Glaube am Montag» ermutigt Menschen in der Arbeitswelt, sich die Frage zu stellen, welches die Auswirkungen ihres Glaubens auf den Montag respektive ihren Lebensalltag sind. Wir stellen in Interviewform Menschen vor, die als Führungskräfte oder Angestellte ein glaubwürdiges Christsein leben wollen.

Ein ungewöhnlicher Missionar
Als leidenschaftlicher Christ sucht der nepalesische Tierarzt Kris nach Möglichkeiten, den Glauben weiterzugeben. Er landet in einem abgelegenen Dorf voller skeptischer Bewohner, die nichts von seinem Glauben hören wollen. Wie kommt er an sie heran?
Missionarischer Lebensstil
21 Jahre lang arbeitet Karen Reed als Pastorin im kanadischen Vancouver. Sie wird immer unzufriedener mit dem hohen Tempo in ihrem Dienst. Schliesslich hört sie auf und zieht als Stadtteil-Missionarin in ein Haus.
SHINE-Lifestyle lanciert
Zu nicht weniger als einem neuen Lebensstil ruft die Jugendabteilung von Campus für Christus auf. Er heisst «SHINElifestyle» und ermutigt dazu, dass junge Menschen ihren Glauben ihren Freunden vorstellen.
Missionsfeld Arbeitsort
Als eine Studie an ihrer Schule zeigt, dass viele der Schüler selbstmordgefährdet sind, ergreift die junge Russin und Christin Anna die Initiative: Sie bietet nach dem Unterricht Seelsorge an – und das Ambiente ihrer Klasse verändert sich nachhaltig.
Kolumne zum Sonntag
Worte der Dankbarkeit erhöhen die eigene Zufriedenheit. Das erlebt David Kleist, Pastor der Pfingstgemeinde Interlaken, immer wieder in seinem Alltag. Für ihn hat deshalb auch das schlichte Tischgebet eine grosse Bedeutung.
Glaube am Montag konkret
Immer mehr US-Firmen beschäftigen Seelsorger, um Mitarbeitern in Existenzängsten zu helfen und zu unterstützen. In der Schweiz gibt es erste Anfänge.
Faktor Gott
Wie kann der Glaube die Gesellschaft prägen? Zu dieser Frage führten die Vereinigten Bibelgruppen VBG an der Tagung «Faktor Gott» am 10. November in Zürich ein Podiumsgespräch durch.

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Eine besondere Taufe
Zwanzig Iraner liessen sich vor wenigen Tagen taufen – klingt nicht sehr spektakulär. Doch es ist etwas ganz Besonderes, wenn man bedenkt, dass sie...
Im muslimischen Westafrika
Die vier westafrikanischen Dorfbewohner, die so rege über Jesus redeten, sollten öffentlich für ihren Glauben bestraft werden. Doch mit einem Mal hob...
Syrer finden zu Jesus
Syrische Flüchtlinge in Spanien seien in wachsendem Masse von ihrem bisherigen Glauben frustriert, berichtet ein christliches Hilfswerk. Viele,...
Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten...

Werbung

Kommentar

Zwischen Schock und Chance: Deutschland hat gewählt
In Deutschland wurde gewählt. Dabei geschah das, was die Prognosen vorher andeuteten: Die CDU blieb...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service