Animationsfilm «The Star»

Weihnachtsgeschichte aus Sicht der Tiere

Was die Bibel über die Geburt Jesu zu sagen hat, ist aus dem Lukas-Evangelium weltweit bestens bekannt. Doch welche Rolle spielten die Tiere dabei? Sony Pictures bringt zu Weihnachten einen Animationsfilm in die Kinos, der diese Frage auf humorvolle Weise beantwortet.

Zoom
Szene aus «The Star»
Die Produktionsfirma Sony Pictures hat den Film «The Star» («Der Stern») für die Weihnachtszeit angekündigt. Zumindest im englischen Original sind dafür zahlreiche bekannte Schauspieler verpflichtet worden, unter anderem Christopher Plummer, der Comedian Keegan-Michael Key, Oprah Winfrey, Popstar Kelly Clarkson und Kris Kristofferson. Die Hauptrolle, einen Esel, spricht Steven Yeun von der Serie «The Walking Dead». Mariah Carey wird einen neuen Song beisteuern.

Tierische Weihnachten

Der Animationsfilm erzählt die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht von Tieren. Er soll am 10. November 2017 in den USA in die Kinos kommen, und in Deutschland am 7. Dezember. Sony hat nun einen ersten Trailer veröffentlicht.

«The Star» handelt von dem kleinen, aber mutigen Esel Bo, der in einer Mühle arbeitet und von einem Leben fern von seinem Alltagstrott träumt. Eines Tages bekommt er eine Chance auszubrechen. Auf seiner Reise freundet er sich mit dem Schaf Ruth und der Taube Dave an. Gemeinsam mit drei Kamelen und anderen Tieren folgen sie dem Stern von Bethlehem und werden am Ende zu den bislang unterbewerteten Helden der Weihnachtsgeschichte.


Zum Originalartikel auf PRO

Zum Thema:
Ohne Waffe, aber mit Bibel: Mel Gibsons «Hacksaw Ridge»: Aus Überzeugung leben
Zehn Minuten Standing Ovation: Mel Gibsons neuer christlicher Film geht nahe
Film «The Zookeeper's Wife»: Christliche Zoobesitzer retteten 300 Juden

Datum: 02.08.2017
Quelle: Christliches Medienmagazin pro | www.pro-medienmagazin.de

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Mike Smith hängt alle ab
Vor kurzem erlebte Jockey Mike Smith eines seiner grössten Wochenenden: Er gewann das prestigeträchtige Rennen in Kentucky. Dies ist nicht...
Lobpreis am Krankenbett
Mallorie Bush Cochran erhält Chemotherapie, um ihre Krebserkrankung zu behandeln. Dabei ist sie auch noch schwanger und hat Angst um ihr Baby. In...
Fußball-Profi Valentini
Enrico Valentini ist mit dem 1. FC Nürnberg in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Den grössten Erfolg in seinem Leben hatte er 2012, als er zum Glauben...
Erst fragen, dann reden
Es geht nur darum, dem anderen ein wichtiges Gebetsanliegen mitzuteilen. Doch plötzlich befindet man sich mitten in der Geschichte des Dritten –...

Werbung

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 2. Juni 2018, ab 10.00 Uhr, Zürich

Livenet Service