Dr. Robi Sonderegger
Die Quantenphysik hat ein winziges Lichtenergieteilchen entdeckt, das jedes Atom zusammenhält. Ohne diese Energiequelle würde alles zerfallen. Dr. Robi Sonderegger sieht darin einen Hinweis auf Jesus, der als das «Licht der Welt» bezeichnet wird.
«Er existiert schon lange»
Der israelische Geschichtsprofessor Ken Spiro spricht von einem archäologischen Hinweis auf die jüdische Durchquerung des Schilfmeeres. Es handelt sich um alte ägyptische Wandmalereien.
Prophezeiung erfüllt sich
Jetzt schwimmen die ersten Fische auf dem Gebiet des Toten Meeres. Die biblischen Propheten sprachen zwar davon, doch bis vor kurzem schien dies undenkbar. Denn das Wasser im beliebten Touristenziel ist zehnmal salziger als jenes im Ozean.
Evolution wäre unlogisch
Fische, die zeitweise an Land gehen, hätten diese Fähigkeit mindestens 33-mal unabhängig voneinander erwerben müssen. Dies zeigt eine detaillierte Untersuchung. Der Befund ist aus evolutionstheoretischer Sicht unerwartet...
Es könnten Dekaden sein
Alte «Einkaufsliste» für Soldaten bescheinigen, dass die Bibel früher geschrieben worden sein könnte als bisher angenommen. Bei den Fundstücken handelt es sich um Tonscherben, die rund 2'500 Jahre alt sind.
Hörvermögen früh ausgebildet
Spanische Wissenschaftler entdeckten Spektakuläres: Sie fanden heraus, dass das menschliche Gehör bereits ab der 16. Schwangerschaftswoche funktioniert. Das sind rund zehn Wochen früher, als bislang angenommen wurde.
Chinesische Schriftzeichen
Zahlreiche Zeichen aus der chinesischen Schrift transportieren biblische Inhalte, die offensichtlich den alten Chinesen bereits bekannt waren. Ein Beispiel ist das Zeichen für «nackt», das die Schöpfungsgeschichte bestätigt.
Einzigartig!
Jeder Fingerabdruck ist ein Unikat. Bei keinem Menschen gleichen sich die linienförmigen Muster auf den Fingerkuppen. Selbst eineiige Zwillinge unterscheiden sich darin. Ein feines Merkmal eines besonders kreativen Schöpfers...
Das All spricht
Vier recht auffällige Sterne sind am nächtlichen Himmel zu sehen. Sie bilden das berühmteste Sternbild am Südhimmel: Das «Kreuz des Südens». Nahe diesem Sternbild sind zwei weitere Erscheinungen zu sehen. Zusammen laden sie zu einer Entscheidung ein.
Weitere Bibel-Belege entdeckt
2500 Jahre alte Töpfereien aus der Zeit des ersten Tempels liefern weitere Hinweise zur biblischen Geschichte. Archäologen, Mathematiker und Physiker werten die Fundstücke seit längerem aus, immer neue Details werden nun bekannt.

Kommentar

Freiheit vs. Sicherheit: Braucht die Schweiz einen PACS?
Das Schweizer Familienrecht ist eine grosse Baustelle. Doch die Umrisse des Neubaus sind erst...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Entdecke Neuland
Menschsein bedeutet, sich von Zeit zu Zeit auf Neues einlassen zu müssen. Für die einen ist das spannend, sie lieben das Abenteuer, das Entdecken und Auskundschaften. Für andere ist es eher anstrengend, sich auf Unbekanntes einzustellen.

Veranstaltungen

13. Juli 2017 | 19.30 Uhr | Tissot Arena Biel
14. Juli | 9.30 - 16 Uhr | Livenet Bistro, Bern

HEUTE

Video-Input mit Michel Steffen «Sag nichts Unwahres über deinen Mitmenschen!» 2.Mose...