Älteste je gefundene Bienen
In der Bibel wird Israel als Land bezeichnet, in dem Milch und Honig fliessen. Antike, nun zutage gekommene Bienenhäuser zeigen, dass es damals Bienen im Land gab und diese Honig herstellten. Gefunden wurden auch Überreste der Bienen.
Sensationsfund in Rom?
Bei Restaurierungsarbeiten in der Kirche Santa Maria in Capella im römischen Stadtteil Trastevere wurden Tonbehälter mit Reliquien gefunden, die von den ersten Päpsten stammen sollen. Darunter könnten sich auch Überreste des Apostels Petrus befinden.
Erfüllte Prophetie?
Bei archäologischen Grabungen in Jerusalem treten immer mehr Details über die ursprüngliche, antike Stadt zu Tage.«Das enthüllt die Vergangenheit und öffnet das Tor in die Zukunft», sagt Anarina Heymann, Öffentlichkeitarbeiterin der Davidstadt.
Wunder der Schöpfung
In nur drei Sekunden erreicht ein Gepard Tempo 100. Er beschleunigt schneller als ein Ferrari. Laut Wissenschaftlern ist er das Landwirbeltier, das am schnellsten startet.
Dr. Robi Sonderegger
Die Quantenphysik hat ein winziges Lichtenergieteilchen entdeckt, das jedes Atom zusammenhält. Ohne diese Energiequelle würde alles zerfallen. Dr. Robi Sonderegger sieht darin einen Hinweis auf Jesus, der als das «Licht der Welt» bezeichnet wird.
«Er existiert schon lange»
Der israelische Geschichtsprofessor Ken Spiro spricht von einem archäologischen Hinweis auf die jüdische Durchquerung des Schilfmeeres. Es handelt sich um alte ägyptische Wandmalereien.
Prophezeiung erfüllt sich
Jetzt schwimmen die ersten Fische auf dem Gebiet des Toten Meeres. Die biblischen Propheten sprachen zwar davon, doch bis vor kurzem schien dies undenkbar. Denn das Wasser im beliebten Touristenziel ist zehnmal salziger als jenes im Ozean.
Evolution wäre unlogisch
Fische, die zeitweise an Land gehen, hätten diese Fähigkeit mindestens 33-mal unabhängig voneinander erwerben müssen. Dies zeigt eine detaillierte Untersuchung. Der Befund ist aus evolutionstheoretischer Sicht unerwartet...
Es könnten Dekaden sein
Alte «Einkaufsliste» für Soldaten bescheinigen, dass die Bibel früher geschrieben worden sein könnte als bisher angenommen. Bei den Fundstücken handelt es sich um Tonscherben, die rund 2'500 Jahre alt sind.
Hörvermögen früh ausgebildet
Spanische Wissenschaftler entdeckten Spektakuläres: Sie fanden heraus, dass das menschliche Gehör bereits ab der 16. Schwangerschaftswoche funktioniert. Das sind rund zehn Wochen früher, als bislang angenommen wurde.

Kommentar

Kein «Freude herrscht!»: Kindersegen – und die Schweiz sorgt sich um die Kosten
In den letzten Jahren sind die Kinderzahlen gestiegen. Nun sorgt man sich, wie die zusätzlichen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service