Umfrage zu Stresssituation
Terrorismus und die politische Stimmung empfinden viele Menschen als bedrohlich, insbesondere in den USA – dies bestätigte eine Studie. Doch laut einer parallelen Umfrage von YouVersion schenkt das Bibellesen Menschen Stressminderung und Trost.
Gemeinde auf Schienen
Ein Gottesdienst auf dem Weg zur Arbeit – auf diese Idee ist eine Gruppe Christen in Nairobi, Kenia, gekommen. In den letzten Jahren haben ein paar lokale Pastoren eine Gemeinde im Zug von Ruiru nach Nairobi aufgebaut.
Auf den Strassen von Zürich
Die «Jesus Parade« in Zürich will an eine grosse Tradition aus den 1980er- und 1990er-Jahren anschliessen. 1987 gingen 15'000 Personen für Jesus auf die Strassen von London. Es folgten Jesus-Märsche in ganz Europa, 1992 bis 94 auch in der ...
In zehn Tagen...
Am 20. und 21. Oktober lädt Livenet von 8 Uhr bis 18 Uhr zu einem Besuch in den Büroräumlichkeiten am Bahnhof Bern ein, um in verschiedenen Workshops einen Einblick in die Arbeit zu erhalten. Mit dabei ist auch Maria Luchs, Leiterin Administration.
Wende im Grand-Canyon-Fall?
Lange war dem Geologen Andrew Snelling verweigert worden, im Grand Canyon in den USA zu forschen. Die Verwaltung des Nationalparks wollte in seiner Arbeit «keinen wissenschaftlichen Nutzen» sehen, da Snelling die Schöpfungsgeschichte unterstützt.
Umgang mit Homosexualität
Wie sollte man auf keinen Fall reagieren, wenn ein Freund einem beichtet, dass er schwul ist? Rapperin Jackie Hill-Perry war früher homosexuell und antwortet auf diese Frage aus eigener Erfahrung.
Privileg-Band
Die «Privileg-Band» aus Leipzig gehört zu den Pionierbands in Ost-Deutschland. Die Mitglieder der Band sind überzeugt, dass trotz vielen Möglichkeiten und Angeboten Jesus auch im heutigen Zeitalter den Unterschied ausmacht.
Tod der Prinzeninseln?
Grosse Besorgnis weckt auf den Istanbul vorgelagerten Prinzeninseln ein neuer Verbauungsplan. Dieser soll Wohnraum für eine Verfünffachung der Bewohner schaffen und bisher denkmalgeschützte Gebäude für Umbauten oder ihren Abbruch freigeben.
Marcus Weiand
Sünde ist ein Reizwort geworden, das selbst unter Christen vermehrt gemieden wird. Auf der anderen Seite wurde der Begriff als Machtmittel missbraucht. Es gibt aber einen dritten Weg, sagt Marcus Weiand vom Bildungszentrum Bienenberg.
Kennenlernen, um zu beten
Rund eine Milliarde Hindus gibt es auf der Welt. Die meisten von ihnen leben in Indien. Mit der Initiative «15 Tage Gebet für die hinduistische Welt» lädt die Evangelische Allianz zum Gebet für sie ein.

Kommentar

Kein «Freude herrscht!»: Kindersegen – und die Schweiz sorgt sich um die Kosten
In den letzten Jahren sind die Kinderzahlen gestiegen. Nun sorgt man sich, wie die zusätzlichen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...

Livenet Service