Mehr zum Thema «Advent - Was erwarte ich von Gott»

Vorher nachdenken
Die einen freuen sich jedes Jahr, andere sind angenervt, und für viele Eltern ist es ein Pflichtprogramm, dem sie nicht ausweichen können: die Adventszeit. Wieso sind die Einstellungen zum Advent so verschieden? Warum können es die einen ...
Adventszeit
Am Sonntag begann sie: die Adventszeit. Und gestern durften wir das erste Türchen im Adventskalender aufmachen. Es ist die Zeit von Kerzen und Lebkuchen, Tagen der Lichter, Weihnachtsmärkten und Einkäufen und die Hochsaison der Feiern mit ...
«Wie soll ich dich empfangen, und wie begegn' ich dir?» Ja, wie denn am besten? Mindestens «alle Jahre wieder» singt man dieses Adventslied von Paul Gerhardt. Gemeint ist damit: «Wenn du, Jesus, zu mir kleinem Menschlein kommen willst .... ...
Die Topfkollekte der Heilsarmee soll es wieder ermöglichen, Menschen in Not zu helfen. Die Mitarbeiter der Sozialwerke Pfarrer Ernst Sieber gehen jede Nacht frierenden Obdachlosen nach. An verschiedenen Orten wird christliche Nächstenliebe im ...
Vorfreude
Nein, die Geschenkverkäufer haben Advent nicht erfunden. Wer den Sinn von Advent auf dem Weihnachtsmarkt finden will, braucht eine feine Spürnase.

Anzeige

Anzeige

HEUTE

Denkanstoss von Michi Dufner Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet...