Schluss mit toter Religiosität
Vier Jahrzehnte war Christoph Wälchli Teil einer strengen religiösen Gemeinschaft. Die vielen Verhaltensregeln verhalfen ihm aber nicht zu einer echten Gemeinschaft mit Jesus. Doch dann erfuhr er wahre Freiheit, die nur Jesus geben kann.
Der verlorene Sohn
Er stand im hellen Scheinwerferlicht auf der Bühne und wollte andere mit seiner christlichen Band «3for3» inspirieren. Dennoch wurde der Rapper Benji Shuler (20) von einer Depression übermannt...
Druck in Deutschland
Trotz Gefahr evangelisierte Nassim Ben Imam unerschrocken im deutschen Sprachraum sowie in verschiedenen Ländern in Europa und Lateinamerika. Nun ist die Bedrohung so gross geworden, dass er untertauchen muss – und dies wohlgemerkt in Deutschland.
50'000 Bibeln zum Jubiläum
Anlässlich des Reformationsjubiläums hat Livenet eine Bibelverteil-Aktion lanciert und eine Begleitbroschüre gestaltet, die zusammen mit der Bibel verschenkt werden kann.
«Willst du mich heiraten?»
Mit einer Postkartenaktion machen die drei Landeskirchen im Kanton Luzern auf ihre Website zur kirchlichen Trauung aufmerksam. Die Karten mit der Aufschrift «Willst du mich heiraten?» werden in Bars, Restaurants und Geschäfte aufgelegt.
«U.S.S. Indianapolis» gefunden
Vor kurzem wurde in der Tiefe des Meeres ein Kriegsschiff aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt: die 1945 gesunkene U.S.S. Indianapolis. Edgar Harrell (92) überlebte die Tragödie als 20-jähriger Marine.
Ganz praktisch erklärt
Es ist eine Entscheidung mit enormer Wirkung. Der Schritt, von nun an zu Gottes Familie zu zählen und eine Beziehung mit Jesus zu beginnen. Wir erklären ganz praktisch, wie man Christ werden kann.
Yvonne Orji
Schauspielerin Yvonne Orji («Insecure») sprach kürzlich öffentlich über ihren christlichen Glauben. Die Künstlerin will anderen Menschen nicht verheimlichen, warum sie beispielsweise mit Sex bis zur Ehe warten will. «Ich möchte Gott stolz machen.»
Ältester Peter Zaugg
Jesus zu lieben bedeutet, nach seinem Willen zu leben. Davon ist Peter Zaugg überzeugt. Gott wirkt in und durch Menschen, die in allem seinen Willen suchen.
Vom Laufsteg zur Schule für Mission
Vor dem Bürgerkrieg aus Kinshasa geflohen, geht Gautianna Mbula einen ungewöhnlichen Weg: Nach einer steilen Karriere als Model in Stuttgart bereitet sie sich zur Zeit auf eine Schule für Mission vor.

RATGEBER

«Lehre mich bedenken» Weil das Leben so kurz ist…
…müssen wir es gut nutzen, ausnutzen, Ressourcen weise einsetzen. Aber wie? Was ist weise? Die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Ein Fest der Anbetung
Explo 17 Ein Fest der Anbetung Salomo liess einst den Tempel in Jerusalem einweihen: Er richtete alles kunstvoll an, die Herrlichkeit Gottes im Tempel liess sich nieder und das Volk Gottes feierte tagelang ausgelassen. Mit welchem Resultat?

Veranstaltungen

Samstag, 28. Oktober 2017 in Zürich
Evangelisches Jugendfestival in Genf

HEUTE

CLV-Wertevideo mit Andreas Moser Geschäftsführer Moser & Company mosercompany.ch/...