Leviathan wartet auf Startschuss

Israel will grösstes Naturgas-Reservoir in Betrieb nehmen

Zoom
Mit Leviathan wird das grösste Naturgasreservoir vor Haifas Küste in Betrieb genommen. Noch nie wurde ein so grosses Feld in Israels Gewässern entdeckt. Vor kurzem wurden die Investitionen von 3,7 Milliarden Dollar bewilligt.

Ab Ende 2019 soll das Gas für den israelischen Markt zur Verfügung stehen. Gebohrt wird bei vier Quellen im Meer, rund fünf Kilometer unter dem Meeresspiegel. Das Feld liegt rund zehn Kilometer vor der Küste von Haifa. Bereits im Dezember 2010 wurde das Feld entdeckt, rund ein Jahr nach der Entdeckung des Feldes Tamar.

Leviathan gilt laut der Zeitschrift «Tachles» als eine der weltweit grössten Naturgas-Entdeckungen im vergangenen Jahrzehnt. Die Schätzungen gehen zwischen 500 Milliarden und 620 Milliarden Kubikmeter Gas auseinander (nahezu doppelt so viel wie Tamar mit 320 Milliarden Kubikmeter).

Gas für Jordanien

Zoom
Naturgasreservoir Leviathan befindet sich vor Haifas Küste.
Das Gesamteinkommen wird derzeit – bei den aktuellen Preisen – auf bis zu 150 Milliarden Dollar geschätzt. Pro Jahr sollen zwölf Milliarden Kubikmeter verarbeitet werden, doppelt so viel wie die israelische Wirtschaft heute benötigt. Zu den Abnehmern soll die jordanische «National Electric Power Company» gehören.

Es handelt sich gemäss «Tachles» um das bislang grösste Infrastrukturprojekt Israels.

Zum Thema:
Turmbau zu Negev: Israel baut fünftgrössten Solartower
Der etwas andere Biodiesel: Israeli erfinden Kraftstoff aus Abwasser

Datum: 30.04.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Tachles

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Umfrage zu Stresssituation
Terrorismus und die politische Stimmung empfinden viele Menschen als bedrohlich, insbesondere in den USA – dies bestätigte eine Studie. Doch laut...
Wende im Grand-Canyon-Fall?
Lange war dem Geologen Andrew Snelling verweigert worden, im Grand Canyon in den USA zu forschen. Die Verwaltung des Nationalparks wollte in seiner...
Älteste je gefundene Bienen
In der Bibel wird Israel als Land bezeichnet, in dem Milch und Honig fliessen. Antike, nun zutage gekommene Bienenhäuser zeigen, dass es damals...
Evolution und Glaube
Junge Christen aus Basel liessen sich von einem Uniprofessor die Evolutionstheorie «aus erster Hand» erklären. Walter Salzburger tat das sehr...

Werbung

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service