Werner Gitt:
Werner Gitt ist Buchautor und einer der bekannteren Vertreter des Kreationismus in Deutschland. Er lehnt die Evolution ab und ist erstaunt, dass dies nicht mehr Biologen tun. Livenet sprach mit ihm über die Gründe, warum er an die Schöpfung glaubt.
Komplexe Mathematik
Die Anordnung der Sonnenblumenkerne entspricht exakt der Fibonacci-Reihe. In jeder Wachstumsphase. Und bei anderen Pflanzen gibt es noch komplexere Strukturen, deren Mathematik noch gar nicht erforscht ist, sagt Professor und Buchautor Werner Gitt.
Salomonischer Ratschlag
Eine Frau suchte einen Arzt auf, mit dem Wunsch, abzutreiben. Nachdem sie bereits ein Kind hatte, wollte sie nicht bereits wieder eines. Der Arzt überraschte sie mit einer verblüffenden Antwort.
Geschichte bestätigt Bibel
Die Bibel wird von Historikern angezweifelt, weil die ägyptische Chronologie der Pharaonen dem Buch Exodus widerspricht. Jetzt zeigen neue Forschungsergebnisse: Die Bibel hat doch recht.
Ethisch-moralisches Handeln
Was haben Vampirfledermäuse, Elefanten und Pottwale gemeinsam? Forscher entdecken, dass sie und viele andere Tierarten hilfsbereit und mitfühlend sind. Spuren Gottes in der Natur?
Katastrophen in der Erdgeschichte
Katastrophen zeigen, dass die Erdgeschichte viel schneller abgelaufen sein kann als bisher gedacht. So gibt es Canyons, die durch eine Flut innerhalb von drei Tagen – und nicht in Jahrtausenden – in die Felsen gefräst wurden.
Feriengedanken
Ich war in den Ferien am Strand und bin dort mitten in einen Sandskulpturen-Wettbewerb hineingeraten. Mir knallte beinahe der Kiefer in die Strandlatschen, als ich sah, was die Teams innerhalb weniger Stunden ausdem Sand stampften.
Das Ziel des Universums
Gibt es einen Schlüssel zum Verständnis des Universums? Dass wir auf der Erde leben, kann kaum Zufall sein. Aber worauf soll das alles hinaus?
Universum
Der Kosmos muss exakt auf das menschliche Dasein ausgerichtet worden sein. Wären die Stärke der Gravitation, die Ladung eines Elektrons oder die Masse eines Protons nur geringfügig anders, gäbe es keine Atome und erst recht kein Leben.
Der menschliche Bauplan
Nach wie vor können die Mikrobiologen nicht erklären, was Leben wirklich ist und wie es entstanden sein soll. Neue Erkenntnisse in der Forschung zeigen: das Leben kann nicht zufällig entstanden sein.

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...

Livenet Service