Michael Schöpf

Vom Junkie zum Gassenarbeiter

Herisau. Michael Schöpf aus Herisau, Kanton AR, wird als 19-Jähriger wegen Raubes mit schwerer Körperverletzung von der Polizei verhaftet. Zu dritt hatten sie einen Drogendealer zusammengeschlagen und ihm Heroin und Geld abgenommen. Als dieser die Flucht ergriff, stürzte er aus zwei Metern Höhe kopfüber auf die Strasse.

Zwei Gedanken bestimmten damals Michael Schöpf: "Dieser Mann stirbt" - sein Schädel war aufgeplatzt - und "wann bekomme ich den nächsten Heroinschuss?" In der Untersuchungshaft wird ihm bewusst, dass sein Leben ruiniert war. Die Heroin- und Tablettensucht hatte ihn fest im Griff, und die Drogen wurden zu seinem "besten Freund". Doch es kommt zu einer einschneidenden Lebenswende, Gott sei Dank!

Seit vielen Jahren ist Michael Schöpf wieder regelmässig auf der "Gasse" anzutreffen, doch mit einem anderen Ziel. Als Leiter von streetworkers.ch kümmert er sich zusammen mit einem Team und Partnerorganisationen um Drogensüchtige.

Link zum Thema:
Der Video-Beitrag mit Michael Schöpf


Quelle: medialog

Publireportage

In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal eine Explo für alle 14-19 Jährigen vom 29. Dezember 2017 bis zum 1. Januar 2018 und du bist dazu eingeladen. Gemeinsam werden wir entdecken, wie wir unsere Zeit mit unserem Glauben prägen und gestalten.
Menschsein bedeutet, sich von Zeit zu Zeit auf Neues einlassen zu müssen. Für die einen ist das spannend, sie lieben das Abenteuer, das Entdecken und Auskundschaften. Für andere ist es eher anstrengend, sich auf Unbekanntes einzustellen.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Leben und Tod von Polo Hofer
Einer der ganz grossen Schweizer Musik-Pioniere der Mundartszene ist von dieser Welt gegangen. Sein Erbe ist umfangreich, sowohl musikalisch, als...
Mit IS-Kämpfern in einer Zelle
Immer wieder hört man von verhafteten Christen, betet für sie, unterschreibt Petitionen, doch wie es ihnen im Gefängnis ergeht, weiss man selten....
Survival-Abenteurer «Bear» Grylls
Im Fernsehen zeigt er, wie man in der Wildnis überlebt oder aus einer brennenden Diskothek entkommt. Doch völlig furchtlos lebt selbst der britische...
«Ich bin jetzt euer Vater!»
Der Dokumentarfilm «Little Poland in India» berichtet von einem bislang im Westen kaum bekannten Ereignis, welches Juden und Inder zusammenbringt:...

Werbung

RATGEBER

Schuldenfalle lauert überall Das Beste aus dem Lehrlingslohn machen
Online-Shopping und bargeldloses Zahlen sind praktischen Einrichtungen. Es macht Spass, vom Bett...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

SEA-Medientag - 1.9.2017 in Dübendorf