Mehr Glückshormone

Überwinden Sie den Winterblues mit Sport!

Der kalte und dunkle Winter schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Was kann man tun? Bewegen Sie sich! Sport bringt Ihre Glückshormone in Schwung.

Zoom
Sport sorgt für gute Stimmung
Viele Tiere tauchen während den Wintermonaten in einen tiefen Schlaf. Andere bleiben zwar wach, fahren aber ihren Körperhaushalt herunter. Und wir Menschen? Wir arbeiten und agieren unabhängig von Jahreszeiten. Aber die Dunkelheit und Kälte macht unserem Gemüt zu schaffen. Verabschieden Sie nicht in den Winterschlaf, nein: Bewegen Sie sich! Sport bringt nicht nur den Körper, sondern auch die Stimmung wieder auf Trab.

«Vor allem Ausdauersportarten wie Laufen und Radfahren können positive Einflüsse auf den Gemütszustand ausüben», sagt Professor Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Sporthochschule Köln. Bei langandauernder Bewegung bilden sich im Zwischenhirn Glückshormone wie Serotonin und Endorphin. Diese Hormone besetzen bestimmte Rezeptoren, die den Reiz ins Nervensystem weiterleiten. Schon während der Belastung nimmt der Mensch diesen Reiz als inneres Wohlempfinden und Schmerzlinderung wahr.

Drei Stunden Sport pro Woche

Je trainierter ein Organismus ist, desto zahlreicher sind seine Rezeptoren und umso einfacher gelingt es, nach Anspannungen wieder zu entspannen. «Drei- bis viermal in der Woche 45 Minuten Sport am Stück sollten es schon sein, damit die Laune auch spürbar steigt», rät Froböse. «Am besten in der Nachmittagssonne trainieren, dann fördern Sie auch noch die Vitamin-D-Produktion.» Bei Sportarten wie Fussball kann zusätzlich auch noch das Gruppenerlebnis stimmungsfördernd wirken. Ein fantastisches Mittel gegen die Wintertristesse. 

Zum Thema:
Mollige Menschen leben länger
Münze einwerfen – gewünschtes Glück entnehmen!
Das wahre Glück finden

Datum: 11.01.2013
Autor: Tobias Müller
Quelle: Livenet / Die Welt

Publireportage

CVJM Zentrum Hasliberg
Im CVJM Zentrum Hasliberg werden Winterfreuden und Glaube ganz selbstverständlich verbunden - und dies erst noch zu äusserst fairen Preisen, die es auch Familien erlauben, ihre Winterferien im Berner Oberland zu verbringen.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Warum lässt Gott das zu?
Naturkatastrophen, Schicksalsschläge, Terror, Krankheit. Wie kann ein liebender Gott all das zulassen? Hat er doch keine Superkräfte? Oder will er...
Heiko Herrlich
Heiko Herrlich war einst der teuerste Transfer der Bundesliga. Was dem Trainer von Bayer 04 Leverkusen Bodenständigkeit verleiht und warum er die...
100 Paare geben Tipps
Wie schafft man es, jahrelang mit ein- und demselben Partner glücklich zu bleiben? Für einen amerikanischen Podcast wurden dazu 100 Ehepaare befragt...
Prioritäten neu ordnen
Gleichgewicht, Balance: ein grosses Wort und ein echter Dauerbrenner! Da zerren von allen Seiten und meist zugleich verschiedene Erwartungen an jedem...

Werbung

RATGEBER

Warum lässt Gott das zu? Wie man Kindern Leid erklärt
Naturkatastrophen, Schicksalsschläge, Terror, Krankheit. Wie kann ein liebender Gott all das...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Tagesticket ab sofort erhältlich 29. Dez 2017 – 1. Jan 2018, Messe Luzern
Tournée 2017 - Weinfelden vom 21. - 26.11.2017

Livenet Service