Luzern im Fokus

Explo startet mit Paukenschlag und Live-Stream

Am 29. Dezember 2017 um 16:00 Uhr rückt die Explo in Luzern in den Brennpunkt des öffentlichen Interesses. Wer nicht so lange warten mag: Bereits 15 Minuten früher werden die Betrachter des Livestreams via Internet empfangen. Am ersten Explo-Tag warten Andreas und Tamara Boppart, Geri Keller, Gottfried Locher und Danielle Strickland.

Zoom
Das Thema der Explo 17 ist «Neuland».
Bereits bei der Explo vor zwei Jahren am gleichen Ort – dem Messegelände in Luzern – erfreute sich der Livestream grosser Beliebtheit. Insgesamt werden mehr als 19 Stunden gestreamt. Wer nicht die Gelegenheit hat, vor Ort zu sein, oder Gemeinden, die ein Explo-Plenum als Gottesdienst nutzen möchten, können auf diese Weise in der «leuchtenden» Stadt dabei sein (das Wort «Lucerne» bedeutet übersetzt «leuchten»).

Verschiedene Generationen

Wer am ersten Tag per Stream oder live dabei ist, wird bereits mit einem vielfältigen Programm eingedeckt: Andreas und Tamara Boppart warten als Leiter von Campus für Christus, gefolgt von Geri Keller, Gottfried Locher und Danielle Strickland.

Neben seiner Aufgabe als Missionsleiter von Campus für Christus Schweiz ist Andreas Boppart Teil des europäischen Leitungsteams von Agape Europa und ein gefragter Redner. Im gleichen Set spricht zudem Pfarrer Geri Keller, der in den 1990er-Jahren gemeinsam mit seiner Frau Lilo die Stiftung Schleife gründete. Keller setzt sich unter anderem für das Thema Versöhnung ein. Sein Wirken trägt Früchte weit über die Landesgrenzen hinaus.

Gottfried Locher vernetzt als Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) Reformierte weltweit und versucht, Gräben insbesondere zur katholischen Kirche zuzuschütten.

Sie kämpft gegen Menschenhandel

Die US-Heilsarmee-Majorin Danielle Strickland bietet dem Missbrauch von Menschen die Stirn und steht jenen bei, die Opfer von Menschenhandel und anderen Tragödien geworden sind. «Ganz besonders kümmert sie sich um Menschen, die in Sucht, Prostitution, Obdachlosigkeit und Verzweiflung gefangen sind. Ihr ganzheitlicher Einsatz gegen den Menschenhandel und Sex-Sklaverei führt sie bis in Regierungsgebäude, wo sie sich für faire Gesetze stark macht», wird die Referentin auf der Explo-Webseite vorgestellt.

Und weiter: «Danielle ist eine international gefragte Rednerin, welche leidenschaftlich, humorvoll und manchmal unkonventionell von Gottes Reich predigt. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Kindern lebt sie in Los Angeles und dient als 'Social Justice Secretary' in der Heilsarmee.»

Zum Thema:
Dossier: Explo 17
Heimsieg für Explo 2017: «Einen solchen Sieg hat es in diesem Stadion noch nie gegeben»
Erstmals Redner an der Explo: SEK-Ratspräsident Gottfried Locher will von den Jungen lernen
Explo-Referenten im Porträt: «Gesellschaftsrelevante Kirche entdecken»

Datum: 29.12.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Leben als Christ
«Berufung» ist ein grosses Wort. Doch was steckt dahinter? Die einen reden begeistert von ihrer Berufung, andere fühlen sich eher festgelegt auf...
Runter vom Gas
Am Ende eines Arbeitstages oder einer Woche voller Arbeit schnaufen viele erst einmal kräftig durch und denken: «Endlich Freizeit!» Doch manchmal ist...
Teamfähig?
Eine Leiterin oder ein Leiter braucht nicht nur Menschen, die sich von ihnen führen lassen. Meist sind sie selbst in anderem Kontext Geleitete. Und...
Zeitspiel oder Fairplay?
Nord- und Südkorea stellen bei den Olympischen Spielen ein gemeinsames Eishockey-Damen-Team. Einlaufen sollen die Sportler ebenfalls gemeinsam, unter...

Werbung

RATGEBER

Runter vom Gas Können Sie sich noch erholen?
Am Ende eines Arbeitstages oder einer Woche voller Arbeit schnaufen viele erst einmal kräftig durch...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

Livenet Service