Im Kanton Zürich soll ein obligatorisches Oberstufenschulfach „Religion und Kultur“ eingerichtet werden. Das dazu gehörende Lehrmittel „Menschen leben in Religionen und Kulturen“ ist im letzten November erschienen. Es propagiert das ...
Warum Bücher lesen? Zum Welttag des Buches heute Montag nimmt André Bégert, Geschäftsführer des evangelischen Asaph-Verlags, die Oberflächlichkeit aufs Korn, die der Zeitgeist mit sich bringt. „Wer sich mit dem Zeitgeist verheiratet, darf sich ...
Schüler können helfen
Lehrer haben nicht nur viel Ferien, sondern auch viel Verantwortung. Einige brechen unter der Last von heute zusammen. Um dem vorzubeugen, kann die eigene Klasse einen Beitrag leisten. Darüber freut sich auch der bekannteste Lehrer der ...
Erziehung
Kinder und Jugendliche erleben viele Situationen, mit denen sie nicht klarkommen. Umso wichtiger ist eine Erziehung, die ihnen frühzeitig hilft, Frustrationen zur Sprache zu bringen und konstruktiv zu verarbeiten. Christian Mantel, pädagogischer ...
Frau und Beruf
Familienalltag ist anstrengend. Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist und bleibt eine grosse Herausforderung. Zurzeit ist das Thema Familie wieder aktuell. Die Medien bringen regelmässig täglich Bei­träge zur Familienpolitik oder ...
Erwachsenwerden
„Unsere Tochter Mirjam zieht sich immer mehr zurück. Wenn ich mit ihr reden will, heisst es: „Lass mich in Ruhe! Du weisst ja doch alles besser!“ Als sie letzte Woche mit Freundinnen ins Kino ging, fragte ich sie, ob man sie eventuell über Handy ...
Darf der Staat in der Schule eine obligatorische Religionskunde einführen, um das Verständnis zwischen Schülern verschiedener Religion zu fördern? Ja, sagt die Zürcher Bildungsdirektion; dadurch werde die Glaubensfreiheit nicht verletzt. Schon in ...
Evangelische Bekenntnisschulen
In Deutschland werden gegen 25000 Schülerinnen und Schüler an evangelischen Bekenntnisschulen unterrichtet. Berthold Meier, Vorsitzender des Verbandes der Evangelischen Bekenntnisschulen (VEBS) ist überzeugt, dass diese Entwicklung eine grosse ...
Kindererziehung
Pädagogen sprechen von Erziehungsnotstand. Und dies in einer Zeit, wo man alle gesellschaftlichen Probleme euphemistisch kaschiert. Bekannte Namen machen sich jetzt für eine Rückbesinnung auf die Autorität der Erziehenden und ihre Durchsetzung ...
Die Foltercamp-Affäre in Spanien hat auch Folgen für die Jugenddisziplinarschiffe von Hansulrich Birenstihl. Schwererziehbare sitzen nun in geschlossenen Abteilungen oder hängen auf der Strasse. Auf die Schiffe im Atlantik dürfen sie im Moment ...

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service