An der Oberstufe im Kanton Zürich sollen die Religionen im neuen Fach ‚Religion und Kultur’ nebeneinander, objektivierend-sachlich und wertfrei dargestellt werden. Wie dies geschehen soll, ist jedoch nicht klar. Eine Tagung, die am Freitag und ...
Wenn Kinder Teenagers werden
Teenager haben es nicht leicht. Sie verändern sich mit riesigen Schritten, und gleichzeitig fühlen sie sich immer weniger verstanden. Eine spannungsreiche Zeit für Jugendliche und Eltern. «Ich liebe die TV-Familien aus dem Fernsehen. Mein Wunsch ...
Familienleben
Was ist, wenn Kinder nicht in den Fussstapfen des Glaubens laufen, in denen die Eltern ihnen vorausgegangen sind, sondern einen andern Weg gehen? Oft führt das zu schmerzhaften Zerreissproben in Familien. Der folgende Erfahrungsbericht eines ...
Es gibt in unserer Zeit nicht viele Erziehungshilfen in Form von Zeitschriften und Büchern. Sofern sie vom christlichen Glauben her motiviert und gestaltet sind, haben sie ihren Wert. Unsicherheiten können abgebaut werden. Andererseits trifft man ...
«Rennen, schiessen, rennen, schiessen...» Viele Kinder und Jugendliche sitzen heute stundenlang vor dem Computer. Sie beschäftigen sich mit Spielen, in denen virtuell alles erlebbar ist: töten, quälen, Sex mit einem Computerwesen, Straftaten. Wie ...
Ein Geschenk, schlaflose Nächte, Schule, Versagen, Streit, Trotz, Zukunft, Unbefangenheit, Freude, Liebesbedürftigkeit - wenn wir an Kinder denken, fallen uns viele Begriffe ein. Manches gefährdet heute das Kindsein. Doch Kinder sind eine grosse ...
Körperstrafen in der Kindererziehung sind ebenso verpönt wie verbreitet. Mit seinem "Ohrfeige"-Urteil hat sich das Bundesgericht einer immer wieder diskutierten Erziehungsfrage angenommen und ist dabei zu nicht ganz klaren Schlüssen ...
Das Bundesgericht hat ein Grundsatzurteil gegen Körperstrafen an Kindern in der Familie gefällt. Ist jetzt eine Welle von Anklagen und Gerichtsverfahren gegen Eltern zu erwarten? Dazu die Fakten und ein Kommentar. Der Fall: Zwei Kinder im Kanton ...
Kann es denn in der Erziehung überhaupt ein Zuviel geben? Ein Zuviel an echter Liebe sicher nicht. Aber als Liebe deklarierte Verzärtelung gewiss. Es ist in unserer Zeit und Gesellschaft allerdings nicht einfach, der Verwöhnungsfalle zu entgehen. ...
Es ist nichts Neues, da es viel schwieriger ist, eingefleischte Verhaltensmuster zu ändern, als das Kind von Anfang an mit Grenzen zu konfrontieren. Der Kurswechsel braucht viel Geduld und vor allem Einsicht und klare Vorstellungen. Zum Leben ...

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich bin also frei und keinem Menschen gegenüber zu...

Livenet Service