Die neue Street Bible
Die neue Street Bible beinhaltet neben dem Neuen Testament Lebensberichte von Menschen, die durch schwierige Situationen gingen, in Pornographie verstrickt waren, nach Freiheit strebten oder im Party-Leben nach Erfüllung suchten.
Aktion 3,16
Kleingruppen können auf einfache Art und Weise evangelisieren und dabei auch noch Freude haben – dies versichern die Initianten der Aktion 3,16. Und sie haben es selber ausprobiert...
Gute Frage...
Mark Cahill gibt Christen in seinem Buch «Was du im Himmel nicht mehr tun kannst» nützliche Tipps und Tools auf den Weg, wie sie mit Suchenden ins Gespräch kommen können. Ein Werkzeug ist, gezielte Fragen zu stellen. Ein Auszug aus dem Buch.
MyLife-Workshop
Der MyLife-Workshop steht im Vergleich zu den klassischen Glaubenskursen wie Aphalive oder LiFe etwas quer in der Landschaft. Im Zentrum steht die Lebenserfahrung der Teilnehmer. Auf eine von der Bibel hergeleitete Argumentation wird verzichtet.
Kreative Möglichkeiten
Mark Cahill beschreibt in seinem Buch «Was du im Himmel nicht mehr tun kannst», dass Traktate eines des besten Mittel sind, das Evangelium weiterzugeben, und dass sie besonders geeignet sind für Menschen, die zum ersten Mal auf die Strasse gehen...
Warum evangelisieren?
Den Himmel stellen wir uns wunderbar vor, als einen Ort, an dem wir alles tun können, was uns gefällt und erfüllt und in der unmittelbaren Gegenwart Gottes leben. Aber es gibt etwas, das wir im Himmel nicht mehr tun können.
Coming soon…
Radio SRF berichtete unter dem Titel «Freikirchen locken mit grossem Happening» über die «WOWGOD-Days», die an Ostern im Kongresszentrum Trafo in Baden stattfinden.
AKTION 3.16
Alle 100 Jahre bietet sich die besondere Gelegenheit, um ab dem Monat «3.16» (März 2016) auf den zentralen Bibelvers Johannes 3,16 hinzuweisen. Bereits über 25 Schweizer Organisationen haben sich dafür zusammengefunden.
Selber schauen statt vorkauen
Der Kurs «MyFriends» lädt dazu ein, mit Leuten, die kein biblisches Vorwissen haben, direkt aus der Bibel zu schöpfen. Viele Menschen würden nicht in die Kirche gehen, sind aber offen für die Bibel, hat Matthias Langhans beobachtet...
«Power to Change»
«Macht zur Veränderung des Libanon», dafür wurde im vergangenen Monat auf grossen Werbeplakaten in Beirut geworben. Es handelte sich um einen evangelistischen Einsatz der besonderen Art, der von 57 libanesische Gemeinden organisiert wurde.

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service