Einander ermahnen 15 «Wenn dein Bruder dir Unrecht getan hat, dann gehe zu ihm und sage ihm, was er verkehrt gemacht hat. Wenn er auf dich hört, hast du deinen Bruder zurückgewonnen. 16 Will er davon nichts wissen, nimm einen oder zwei andere ...
7 Wehe der Welt, denn sie verführt zum Unglauben! Versuchungen zur Sünde können ja nicht ausbleiben. Aber wehe dem Menschen, der daran schuld ist! 8 Deshalb: Wenn deine Hand oder dein Fuss dich zum Bösen verführen, hacke sie ab und wirf sie weg. ...
Gott hat andere Massstäbe 1 In dieser Zeit fragten die Jünger Jesus: «Wer ist wohl der Grösste im Reich Gottes?»2 Jesus rief ein kleines Kind, stellte es in ihre Mitte 3 und sprach: «Das will ich euch sagen: Wenn ihr euch nicht ändert und so ...
Die Ohnmacht der Jünger und die Vollmacht Jesu 14 Als sie zu der Menschenmenge zurückgekehrt waren, kam ein Mann zu Jesus, fiel vor ihm nieder und sagte: 15 «Herr, hab Erbarmen mit meinem Sohn! Er leidet unter schweren Anfällen. Oft stürzt er ...
9 Als sie vom Berg herabstiegen, befahl ihnen Jesus: «Erzählt niemandem, was ihr gesehen habt, bis der Menschensohn von den Toten auferstanden ist.» 10 Da fragten ihn seine Jünger: «Weshalb halten unsere Schriftgelehrten daran fest, daß zuerst ...
Die Jünger erleben Jesu Herrlichkeit 1 Sechs Tage später ging Jesus mit Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes auf den Gipfel eines hohen Berges. Sie waren dort ganz allein.2 Auf einmal wurde Jesus vor ihren Augen verwandelt: Sein Gesicht ...
Von der Nachfolge 24 Da sprach Jesus zu seinen Jüngern: Will mir jemand nachfolgen, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich und folge mir. 25 Denn wer sein Leben erhalten will, der wird's verlieren; wer aber sein Leben ...
Die erste Ankündigung von Jesu Leiden und Auferstehung 21 Seit der Zeit fing Jesus an, seinen Jüngern zu zeigen, wie er nach Jerusalem gehen und viel leiden müsse von den Ältesten und Hohenpriestern und Schriftgelehrten und getötet werden und am ...
Menschliche Einsicht reicht nicht aus 13 Als Jesus in die Gegend von Cäsarea Philippi kam, fragte er seine Jünger: «Für wen halten mich die Leute eigentlich?» 14 Sie erwiderten: «Manche halten dich für Johannes den Täufer, andere für Elia, für ...
«Beweise, dass du von Gott kommst!» 1 Eines Tages kamen Pharisäer und Sadduzäer, um Jesus eine Falle zu stellen. Sie verlangten von ihm ein deutliches Zeichen als Beweis für seinen göttlichen Auftrag. 2-3 Jesus sagte ihnen: «Ihr könnt das Wetter ...

RATGEBER

Trauer an Weihnachten Wie wir Menschen unterstützen, denen nicht nach Feiern zumute ist
Weihnachten ist nicht für alle eine fröhliche Zeit. Viele Menschen sind besonders in diesen Tagen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Inspirierender Gedanke der Woche von Marc Hofer Facebook: https://www.facebook.com/inspirationshine...

Livenet Service