Die Artikel zu "Termine mit Gott" werden seit dem 1. Januar 2013 nicht mehr vom Brunnen-Verlag frei zur Verfügung gestellt. Neu sind diese als iPhone-App oder in Buchform verfügbar.

Gerade hat Jesus mit wenigen Fischen und Broten 4000 Menschen satt gemacht, da fordern die Pharisäer schon wieder ein Zeichen. Jesus soll ihnen beweisen, dass er der von Gott Gesandte ist. Denn nur wenn ein Prophet Zeichen und Wunder tut, hört ...
Was brauchen wir zum Leben? Zunächst die elementaren Dinge: Essen, Trinken, Arbeit, Wohnung, Gesundheit. Die Mehrheit der Weltbevölkerung muss gerade darauf verzichten. Die Geschichte von der Speisung der 4000 ist eine Anfrage an uns reiche ...
Je lieber uns ein Mensch ist, desto grösser ist unsere Leidenschaft für ihn. Das gilt in guten und schwierigen Zeiten. Paulus spricht leidenschaftlich bewegt von seinen ehemaligen Glaubens- und Volksgenossen. Auch nach seiner Bekehrung liegen sie ...
Jesus, der Arzt, steht in der Mitte der Geschichte. Den Speichel, den er zur Heilung verwendet, verstanden die Menschen damals als Medizin (V. 33). Der Blick Jesu zum Himmel und sein Seufzen zeigen, dass er in Abhängigkeit von Gott, seinem Vater ...
„Not lehrt beten“. Stimmt. Aber es gibt auch das andere: Not lehrt fluchen. Beides ist möglich: Bewusste Abkehr von Gott oder Bitte um seine Hilfe. Die Frau in der Geschichte entscheidet sich für das Zweite. Wie sie von Jesus gehört hat, wird ...
Nicht nur Pharisäer und Schriftgelehrten haben Mühe, Jesus zu verstehen. Auch seine Jünger sind gefangen in den Vorstellungen ihrer Zeit. Auch für sie ist Frömmigkeit verbunden mit vielfältigen Regeln, äusserlichen Geboten und Verboten. Sie haben ...
Der Gegensatz könnte nicht krasser sein. Gerade noch hat Markus von überwältigenden Wundern berichtet: Speisung der Fünftausend. Stillung des Sturms. Heilung vieler Kranker. Doch jetzt geht es darum, wie man sich vor dem Essen die Hände waschen ...
Wie ein nüchternes Protokoll liest es sich. Doch es sprengt alle Vorstellungskraft. Das Staunen ist noch durch die Zeilen spürbar. Mehr noch die Erschütterung, die dieses Erleben ausgelöst hat. Zunächst die Ohnmacht, den Naturgewalten ...
Alle vier Evangelien berichten es: Eine riesige Menschenmenge ist Jesus nachgelaufen. Am Ende eines langen Tages packt sie der Hunger. Anstatt sie wegzuschicken, fragt Jesus nach den Vorräten. Fünf Brote und zwei Fische sind es. Er segnet diese ...
Verständlich ist das schon, dass Jeremia hier nicht einfach Ja gesagt hat. Immerhin war er ein junger Mann, knapp über 20. Das Leben lag noch vor ihm; an alles Mögliche wird er gedacht haben, nur nicht an eine so kompakte Berufung in den ...

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service