Die Artikel zu "Termine mit Gott" werden seit dem 1. Januar 2013 nicht mehr vom Brunnen-Verlag frei zur Verfügung gestellt. Neu sind diese als iPhone-App oder in Buchform verfügbar.

„The same procedure as every year“: Wie jedes Jahr geht die ganze Familie zum Passahfest nach Jerusalem. Auf dem Heimweg fällt bei der ersten Rast auf, dass ein Sohn vergessen wurde. Man kehrt um; drei Tage wird gesucht, aber nicht gefunden. ...
Jesus ist in den Ich-bin-Worten des Johannes-Evangeliums gleich so vieles: Licht der Welt, Weg, Wahrheit, Leben, guter Hirte. Es geht durchgehend um Jesus: als Mittelpunkt, als das Fleisch gewordene Wort. Mitten in die Bibellese über den jungen ...
Neben den prophetischen Mann tritt Hanna, die prophetische Frau. Lukas hebt ihre Herkunft aus dem Stamm Asser hervor. Der zählte zu den verlorenen Stämmen Israels, die den Untergang des Nordreiches um 722 v. Chr. nur in versprengten Familienclans ...
Christsein ist spannend. Mitarbeiter im Reich Gottes zu sein, kostet ganzen Einsatz. Der Apostel schildert an seinem Beispiel, wie gelebte Glaubwürdigkeit aussieht: Geduldiges Ausharren in bedrängenden Situationen ist gefordert, wie die neunfache ...
Die Liebe Christi hat eine grundlegende Wandlung im Leben des Paulus bewirkt. Niemand wird nun von ihm nach menschlichen Massstäben beurteilt. Auch das irdische Leben Jesu, seine Niedrigkeit, sein Leiden bis zum Tod erscheinen in einem neuen ...
Was ist die treibende Kraft in unserem Denken, Reden und Handeln? Ist es die Furcht vor Gottes Gerichtsurteil? Geht es uns um die Anerkennung von Mitmenschen? Der Apostel Paulus will zwar im Blick auf das letzte Urteil Christi möglichst viele ...
Man muss Gott da suchen, wo er zu finden ist. Das war den Israeliten vertraut. Ihnen war klar, dass er im Heiligtum in Jerusalem, im erwählten Land zu finden ist. Das bedeutet aber auch: An einem fremden 0rt kann man nur die Zähne ...
Was können wir über die eigene persönliche Zukunft wissen? Und wie, wenn überhaupt, sprechen wir darüber? Überraschend und erfrischend redet Paulus von seiner Lebensperspektive, weder zaghaft noch unsicher. Gewissheit und Zuversicht einerseits ...
Es gibt vieles, was Nachfolgern Jesu Zuversicht und Kraft raubt. Paulus zählt hier manches auf, was müde machen kann. Von scheinbar ausweglosen Situationen, von Unterdrückung und Verfolgung weiss er zu berichten. Dennoch wirkt er nicht ...
Wer gerne Geschenke einpackt, weiss: Die Verpackung soll angemessen sein. Was ist die angemessene Verpackung für die überschwängliche Kraft Gottes? Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Gefässe der Kraft Gottes. Ist das nicht unangemessen? Der ...

RATGEBER

Zum Muttertag An alle Mütter, die sich manchmal unzulänglich fühlen
Es ist nicht schön, aber wahr: Selbst wenn wir das Beste für unsere Lieben wollen und uns noch so...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Burnout bei Müttern mit Kleinkindern
«Ich bin Managerin eines kleinen Familienunternehmens». Das war ein Satz, den eine attraktive junge Mutter von zwei Kindern in einer Fernsehwerbung verwendete, um ihr Tätigkeitsfeld zu umschreiben.

Veranstaltungen

20. Mai 2017, 9.00 Uhr, Gospel Center Brugg
29. Dez 17 - 01. Jan 18, Messe Luzern
10.06.2017, 19.00 Uhr in Biel

HEUTE

Wir erinnern uns heute, dass Jesus in den Himmel hochstieg und zur Rechten Gottes Platz nahm. Wir w...