Lord baut auf den Herrn
Der britische Justizminister und Lordkanzler Michael Gove erklärte, wie wichtig ihm der christliche Glaube sei. Christen würden zudem in der Gesellschaft viel bewegen.
Blatter und Markwalder
In diesen Tagen werden gleich zwei Schweizer in der Luft zerrissen: FIFA-Chef Sepp Blatter und FDP-Nationalrätin Christa Markwalder. Auf sie einzudreschen, braucht wenig Energie. Doch Jesus fordert heraus: Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.
Bundesgericht entscheidet
Das Schweizer Bundesgericht kommt zum gleichen Urteil wie die Natur: Ein Kind kann nicht zwei Väter haben. Im Personenstandsregister wird deshalb einzig der Samenspender eingetragen, sowie die Mutter, die das Baby ausgetragen hat.
Christliche Juristen und Medien
Medien müssen sich kritisch fragen lassen, ob ihre Berichterstattung den Werten des Grundgesetzes entspricht. Dies machte Dr. Franz Josef Jung vor den Teilnehmern der Bundestagung «Christ und Jurist» (8. – 10. Mai in Wiesbaden DE) deutlich.
Opfer der NS-Militärjustiz
Der deutsche Friedensaktivist Ludwig Baumann erinnert anlässlich des 70. Jahrestags des Kriegsendes (8. Mai 1945) an das Schicksal der Deserteure der Wehrmacht. Weshalb wurden sie so spät rehabilitiert? Weshalb wurden die Richter nicht bestraft?
Kommentar
Weiter leben ist teuer. Für eine seltene Krankheit, die ihr Gehvermögen einschränkt, bekam die Patientin ein nicht kassenpflichtiges Medikament verschrieben. Daher weigerte sich ihre Krankenkasse, die Kosten für die Behandlung, jährlich rund eine ...
Kommentar
Der Nationalrat hat diese Woche das neue Bundesgesetz über die Forschung am Menschen beraten. Die Vorlage des Bundesrates fand weitgehend Zustimmung. Wie der Liberale Peter Malama aus der Pharmahochburg Basel in der Eintretensdebatte sagte, geht ...
Kommentar
Am 13. Februar 2011 wird über die Volksinitiative «Für den Schutz vor Waffengewalt» abgestimmt. Mit einer Änderung der Bundesverfassung soll der Bund verpflichtet werden, Vorschriften gegen den Missbrauch von Waffen, Waffenzubehör und Munition zu ...
Kommentar
Am 13. Februar 2011 wird über die Volksinitiative „Für den Schutz vor Waffengewalt“ abgestimmt. Mit einer Aenderung der Bundesverfassung soll der Bund verpflichtet werden, Vorschriften gegen den Missbrauch von Waffen, Waffenzubehör und Munition ...
Kommentar
Die Schweizer Stimmbürger haben ihren Willen, kriminelle Ausländer aus dem Land zu weisen, in die Bundesverfassung eingeschrieben – obwohl Bestimmungen zum Vollzug nicht dahin gehören. Welche Vergehen die Ausschaffung rechtfertigen, ist politisch ...

RATGEBER

Geben ist seliger… Grosszügigkeit als Therapie gegen Depressionen
Geben ist seliger als nehmen – wirklich? Ja, sagt nicht nur die Bibel, sondern auch die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Veranstaltungen

Samstag 24. Juni 2017 in Huttwil/CH

HEUTE

Video-Input mit Susanna Rychiger Leiterin 24-7ch Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/...