Nationalratswahlen: Hans Peter Weber

Zoom
Hans Peter Weber
Name, Vorname: Weber Hans Peter
Partei, Kanton: EDU, Graubünden
Alter: 51
Zivilstand, Kinder: verheiratet, 2 Kinder
Wohnort: Zizers

Beruf, heutige Funktion: kaufm. Angestellter
bisherige Ämter: Präsident EDU Graubünden
Kirchenzugehörigkeit: Freie evangelische Gemeinde, Engagement in Kinderarbeit
Hobbies: Familie, Sport

In welchem Sinn motiviert Sie der Glaube an Jesus Christus zu politischer Tätigkeit?
Durch ihn habe ich das beste Fundament, sein Wort.

Welche Eigenschaften unseres Gemeinwesens, der Eidgenossenschaft, möchten Sie als Politiker aus christlicher Überzeugung stärken?
Ehrlichkeit, Treue, Wahrheit.

Wie beten Sie für die Schweiz und ihre Behörden?
Namentlich für mir bekannte Politiker, die Christen sind.

An welchen Punkten, auf welchen Ebenen muss eine Gesundung des Gesundheitswesens realistisch angegangen werden?
Die Grundversicherung der Krankenkasse muss klar definiert und im Gesetz verankert werden.

Wenn der Bund sparen muss, wo soll er Schwerpunkte setzen?
Alle Departemente müssen sparen. Wir müssen unseren Gurt wieder enger schnallen.

Welche Ziele soll die Drogenpolitik verfolgen? Was soll der Staat bezüglich Cannabis-Konsum tun?
Das Betäubungsmittelgesetz muss definiert und umgesetzt werden. Cannabiskonsum verbieten.

Wie soll sich die Schweiz in Europa positionieren - was kann sie einbringen?
Klare Verträge eingehen, aber nie in die EU eintreten.

Was möchten Sie während Ihrer Amtszeit in Bern verändern?
Familien stärken, Gesundheitswesen klarer definieren.

Wie würde Jesus, wenn er als Wanderprediger heute ins Bundeshaus käme, auftreten - und was ansprechen?
Warum lebt ihr nicht nach dem Kreuz auf dem Dach? Wo wird die Präambel gelebt?

Am 19. Oktober werden National- und Ständerat neu gewählt. In einer Livenet-Umfrage gehen Kandidatinnen und Kandidaten auf neun Fragen ein und sagen, was sie motiviert und was sie - sollten sie gewählt werden - in Bern verändern möchten.

Datum: 02.10.2003
Quelle: Livenet.ch

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Israel-Erklärung
Dass US-Präsident Trump Jerusalem als israelische Hauptstadt anerkennt, ist den meisten deutschen Medien ein Dorn im Auge. Allerdings werden in der...
Zurück zur Neuzeit
«Zurück in die Zukunft» heisst eine Science-Fiction-Trilogie aus den 1980er-Jahren. «Voran in die Vergangenheit» könnte man die These des Historikers...
Notfallseelsorge
Beat Weber ist als gründlicher Theologe, insbesondere mit Büchern über die Psalmen, bekannt geworden. Weniger bekannt war seine Tätigkeit als...
Evangelium in den Medien
Der Journalist Daniel Böcking ist für sein offenes Bekenntnis zum christlichen Glauben mit dem Goldenen Kompass des Christlichen Medienverbundes KEP...

Werbung

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service