Medien und Teenager
Medien prägen heute die privatesten Werte. Besonders Heranwachsende sind betroffen. Wer nicht von frühen sexuellen Erfahrungen erzählen kann, droht zum Hinterwäldler zu werden, suggerieren gewisse Medien. Sie zielen damit weit an der Realität vorbei.
Meinungsforschung in den USA
Schon lange setzen Unternehmen Testkäufer, sogenannte «Mystery Shopper» ein, um ihre Mitarbeiter und deren Auftreten zu bewerten. In den USA hat ein christliches Meinungsforschungsinstitut dasselbe gerade mit Kirchen und Gemeinden gemacht.
Papst Franziskus
Papst Franziskus ist offziell zum «einflussreichsten globalen Führer auf Twitter» gekürt worden – nach erst gut einem Jahr im Amt. Was sind die Gründe?
Mit tsc.online@church
Das Theologische Seminar St. Chrischona bietet jetzt ein interaktives Fernstudium für alle an, die das Studium mit andern Verpflichtungen verbinden und in einer Gemeinde mitarbeiten wollen.
«CalledTogether.us»
Eine neue Website soll alleinstehenden Missionaren helfen, den Partner fürs Leben zu finden. Auf der Seite «CalledTogether.us» können Christen, die in der Fremde leben und arbeiten, einen Partner finden, der Verständnis für ihre Berufung hat.
Fussballer und Facebook
Wenn der Chelsea-Star David Luiz auf Facebook über sein Leben als Christ schreibt, lesen dies über 5 Millionen Fans. Auch David Alaba von Bayern München steht online zu seinem Glauben.
Neuer Auftritt
Am Visionstag vom 29. März wurde in Zürich der überarbeitete Internetauftritt von Alphalive sowie das aktuelle Werbematerial und die DVD mit vier Schweizer Referenten vorgestellt. Über 100 Interessierte liessen sich über die Neuerungen informieren.
Jenseits der digitalen Welt
Mit unserem kleinen flachen Freund ziehen wir durch dick und dünn. Wir fragen ihn um Rat, er vertreibt uns die Zeit. Er verbindet uns mit anderen Smartphone-Besitzern und klärt uns über meist unwichtiges Zeug auf.
Andere segnen
Selena Gomez publiziert ein Bild aus der Bibel. Zu sehen ist, wie neben einem Vers eine ermutigende Notiz dazu eingetragen ist.
Evangelium im Netz
Dass das Internet bereits starke Auswirkungen auf unseren Alltag nimmt, ist unbestritten. Dass es auch im positiven Sinne dramatische Auswirkungen auf den Glauben haben wird, stellt der Historiker und Journalist Markus Spieker fest.

RATGEBER

Einfach und schwer zugleich Warum sollten Paare miteinander beten?
Gemeinsames Gebet kann Paare ganz neu zueinander bringen. Doch manchmal scheint etwas so einfaches...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

BIS JEDER IN DER SCHWEIZ ERFÄHRT, WAS GOTT ÜBER IHN DENKT
Wir lieben Jesus und wir lieben unser Land. Wir träumen von einer Schweiz, in der prophetische Eindrücke, Wunder und Zeichen alltäglich sind.

Veranstaltungen

HEUTE

Denkanstoss von Rahel einer Studentin der SLA in Aarau. https://sla-aarau.ch/ «Nicht mehr ich...

Livenet Service