Gelebter Glaube als Landwirt
Landwirte sind heute wirtschaftlich stark herausgefordert. Viele beklagen sich für die schwierige Situation. Adrian Reusser will aber dankbar sein und erlebt Gott immer wieder als seinen Versorger.
Wo bleibt die Toleranz?
Im US-Bundesstaat Ohio ging eine sonderbare Klage bei einem Bezirksgericht ein. Gefordert wird, dass der Leitsatz «In God we trust» («In Gott vertrauen wir») von den US-Banknoten verschwinden soll.
Reichtum heisst Verantwortung
«Reichtum bedeutet Verantwortung.» Unter diesem Titel stand eine Veranstaltung mit Jürg Opprecht, Nobelhotelbesitzer und Gründer der Stiftung BPN. Eingeladen zum Talk hatten mehrere christliche Gruppen im Umfeld von Banken.
WM-Angebot für Israel?
Salomo der Weise traf einen FIFA-Funktionär in dessen neuer Zwischenheimat im Flughafengefängnis von Kloten. «Livenet» gelang es, einen Auszug des Gesprächs mitzuhören. Als der Funktionär erfuhr, wie reich Salomo ist, bot er ihm gleich eine WM an.
Der XXL-Kicker
Für globale Fairness kämpfen, ohne gleich den moralischen Mahnfinger zu erheben. Dazu kommt der XXL-Kicker zum Einsatz.
Hochkarätiges Symposium
Ein Ethikprofessor, der CEO eines Schweizer Konzerns und die ehemalige Zürcher Sozialdirektorin äusserten sich zu einer hoch politischen Frage.
Einseitige Bibelauslegung
«Der christliche Glaube und die freie Marktwirtschaft gehören untrennbar zusammen.» Mit solchen Thesen macht Volkswirt Robert Grözinger auf einer christlichen Tagung von sich reden. «Peinlich einseitig» findet Hauke Burgarth. Ein Kommentar.
Futurologe Andreas Walker
Wo gehts zum nächsten Trend? Und warum ist das von Belang? Andreas M. Walker, Co-Präsident von swissfuture, erklärt, wie Zukunftsforscher arbeiten – und welche Vorteile uns das bringt.
Jährlich 8'000 Tote ...
Bundesrat Beresets Vorschläge für einen besseren Schutz der Jugend vor der Tabakwerbung werden die Tabakindustrie freuen, findet EVP-Grossrat Ruedi Loeffel.
Kontra Mindestlohn
Obwohl das Anliegen der Mindestlohnitiative sozial klingt, ist Renato Pfeffer von der EVP dagegen. Er befürchtet einen Stellenabbau, wenn unqualifizierte Arbeit verteuert wird. Zudem werde die Berufslehre abgewertet.

RATGEBER

Geben ist seliger… Grosszügigkeit als Therapie gegen Depressionen
Geben ist seliger als nehmen – wirklich? Ja, sagt nicht nur die Bibel, sondern auch die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Veranstaltungen

Samstag 24. Juni 2017 in Huttwil/CH

HEUTE

Video-Input mit Susanna Rychiger Leiterin 24-7ch Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/...