Sie beinhaltet Zündstoff

Martin Luther Kings unveröffentlichte Predigt

Es sind prägende Worte, die Martin Luther King während dem Höhepunkt des Kampfes für gleiche Rechte für alle hielt. Die Predigt basiert auf den epochalen Worten aus dem Lukas-Evangelium, Kapitel 4.

Zoom
Martin Luther King jr
Erst jetzt ist die wegweisende Predigt von Martin Luther King zugänglich. Gehalten hat er sie in New York in der «Cornerstone Baptist Church» am 29. Mai 1966, damals, als der Kampf für gleiche Rechte für alle seinen Höhepunkt erreichte. Titel seiner Ansprache war: «Wegleitung für eine konstruktive Kirche». Nun sind sowohl eine Abschrift als auch eine Tonaufnahme frei zugänglich, berichtet die Webseite «breakingchristiannews». Sie ist hinterlegt auf «preachingtoday.com», einem Internetauftritt des Medienunternehmens «Christianity Today».

Diese Predigt bestätigt das inhaltsreiche Erbe, das Martin Luther King der amerikanischen Menschenrechts-Geschichte wie auch als Pastor hinterlassen hat. Er ruft in diesen nun bekannt gewordenen Worten die Kirche dazu auf, sich um jene zu kümmern, die ein gebrochenes Herzen haben, die arm sind sowie das «Jahr des Herrn» zu predigen. Er ruft auf, zum Kreuz umzukehren, selbst inmitten von Hass, Gewalt und Rassentrennung.

«Daran stirbt man»

Er erinnert seine Zuhörer, dass dies keine leichte Sache ist, denn «das Kreuz bedeutet das, was es aussagt. Es ist ein Instrument, an dem man stirbt.» King proklamierte eine Botschaft der Ausdauer und der Hoffnung, dass Jesus einem nie von der Seite weicht.

Pastor Lawrence Aker III., der heute als Pastor in der «Cornerstone Baptist Church» amtet, betont, dass Kings Predigt «Klarheit bot, für eine Nation im Tumult der Menschenrechtsbewegung. Aber sie bewegt auch die Christen heute.»

Zum Thema:
Den kennenlernen, um den sich diese Predigt dreht
Direktlink zur Predigt (im Archiv von «Christianity Today»)

Datum: 18.01.2014
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch

Publireportage

CVJM Zentrum Hasliberg
Im CVJM Zentrum Hasliberg werden Winterfreuden und Glaube ganz selbstverständlich verbunden - und dies erst noch zu äusserst fairen Preisen, die es auch Familien erlauben, ihre Winterferien im Berner Oberland zu verbringen.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Durch gegensätzlichen Ansatz
Es ist ein ehrgeiziges Ziel, dass sich «Vision 5:9» da gesetzt hat. Das Netzwerk, das aus 180 Missionsorganisationen weltweit besteht, möchte bis zum...
UN-Versammlung
Kein UN-Experte machte sich für das Recht der Kinder im Mutterbauch stark oder brachte es bei der Versammlung betreffend der Kinderrechte zur Sprache...
Übernatürliches Erlebnis
Der frühere Muslim Hamid träumte im Gefängnis davon, dass Jesus ihn in der Nacht in ein Bettlaken hüllt. Am Morgen lag tatsächlich ein Laken da, die...
«Alles Fake?»
Was bedeutet es, als Christen in einer «post- und alternativ-faktischen» Postmoderne zu leben und sich der Wahrheit verpflichtet zu sehen? Dieser...

Werbung

RATGEBER

Warum lässt Gott das zu? Wie man Kindern Leid erklärt
Naturkatastrophen, Schicksalsschläge, Terror, Krankheit. Wie kann ein liebender Gott all das...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Tagesticket ab sofort erhältlich 29. Dez 2017 – 1. Jan 2018, Messe Luzern
Tournée 2017 - Weinfelden vom 21. - 26.11.2017

Livenet Service