Erfolg am Runden Tisch
Nach Gesprächen mit Bundesrat Guy Parmelin und der Bundesverwaltung besteht berechtigte Hoffnung, dass über 200 Jungscharen doch nicht vom Programm «Jugend + Sport» (J+S) ausgeschlossen werden.
Zeit für eine digitale Reformation
Längst ist das Internet für die meisten Menschen normaler Bestandteil ihres täglichen Lebens. Doch Kirche und Co. tun sich teilweise noch schwer mit der Präsenz im World Wide Web. Welche Ängste hindern sie? Welche Chancen bieten sich?
Benefiz-Gala-Abend
Als die Zürcher Tänzerin und Choreografin Julia Medugno mit ihrem Ensemble «ultraSchall» 2013 in Kiew auftrat, nahm sie die Auswirkungen der politischen Unruhen auf die Bevölkerung wahr. Jetzt organsiert sie eine Benefiz-Gala, um vor Ort zu helfen.
Missbrauchte Religion
Welche Rolle spielt die Religion heute im Blick auf Gewalt und Terror? Zu diesem Thema lieferte eine hochkarätige Konferenz in Wien Antworten.
Jesus Freaks international
Seit 1991 gibt es die Bewegung der Jesus Freaks, die in Hamburg startete. Auch sie ging durch Höhen und Tiefen und ist nach einer Konsolidierungs-Phase bereit, neu durchzustarten. An Himmelfahrt war das «Willo», ein internes Freaktreffen.
Ist er es?
Israelische Wissenschaftler haben Hinweise zu einem biblischen Anlass gefunden, der mehrere tausend Jahre zurückliegt. Es geht um den fehlenden Tag, der im Buch Josua beschrieben ist. Dabei könnte es sich um eine Sonnenfinsternis gehandelt haben.
400 Gemeinden in 15 Jahren
Er war nur ein kleiner Junge aus der Wüste, ein Hirtenjunge. Und als Gott den Kenianer Benson in seinen Dienst rief, hatte der junge Mann jede Menge Einwände. Doch er ging als Missionar zurück zu seinem Nomadenstamm – und gründete Hunderte Gemeinden.
«Bärge versetze»
Mit dem Album «Bärge versetze» landet «ICF Worship» zum vierten Mal innerhalb von drei Jahren mit einem Album in den Top-10 der Schweizer Alben-Charts. Diesmal erfolgte der Einstieg auf dem zehnten Rang.
Das Reizwort
Der Titel in der Juni-Ausgabe des interkantonalen Kirchenboten provoziert. Zu dieser besonders in Landeskirchen umstrittenen Frage wagt der Zürcher Theologieprofessor Ralph Kunz allgemeinverständliche Antworten.
Spitzenmedizin in Jerusalem
Spitzenmedizin im Land der Bibel: Erstmals überhaupt wurde eine Operation von zwei Robotern durchgeführt. Im Hadassah Ein Kerem Krankenhaus in Jerusalem wurde so ein Fabrikarbeiter behandelt, der einen schweren Arbeitsunfall erlitten hatte.

Kommentar

Freiheit vs. Sicherheit: Braucht die Schweiz einen PACS?
Das Schweizer Familienrecht ist eine grosse Baustelle. Doch die Umrisse des Neubaus sind erst...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Entdecke Neuland
Menschsein bedeutet, sich von Zeit zu Zeit auf Neues einlassen zu müssen. Für die einen ist das spannend, sie lieben das Abenteuer, das Entdecken und Auskundschaften. Für andere ist es eher anstrengend, sich auf Unbekanntes einzustellen.

Veranstaltungen

13. Juli 2017 | 19.30 Uhr | Tissot Arena Biel
14. Juli | 9.30 - 16 Uhr | Livenet Bistro, Bern

HEUTE

Video-Input mit Michel Steffen «Sag nichts Unwahres über deinen Mitmenschen!» 2.Mose...