Bemerkenswertes Versprechen
Die Jahreslosung von 2018 steht in Offenbarung 21,6: «Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.» Diese Aussage bewog Michael Diener zu einem «Wasserreinhaltungs-Versprechen» in einer Kommunikation per Facebook.
USA vertrauen weiter auf Gott
Im vergangenen Mai klagte ein 36-jähriger US-Amerikaner gegen die Inschrift der Dollarscheine «In God We Trust». Das amerikanische Berufungsgericht entschied jetzt aber endgültig, dass der Spruch keine religiöse Aussage sei.
Im Kampf für das Leben
80 Personen trafen sich letzte Woche vor dem argentinischen Parlament, um dort kistenweise Unterschriften gegen die Legalisierung von Abtreibungen abzugeben. Darunter auch Jugendliche, die beinahe Opfer eines Schwangerschaftsabbruchs geworden wären.
Pfarrer Paul Bernhard Rothen
Nach 20-jähriger Vorarbeit beschreibt Pfarrer Paul Bernhard Rothen im Buch «Der Name Jesu sei euer Gruss» die Bedeutung von Bruder Klaus, des «Friedensstifters im Herzen Europas». Anlässlich der Vernissage hat idea mit ihm gesprochen.
Christliche Solidarität
Die Einweihung einer orthodoxen Kirche im Sultanat Oman eröffnet einen Blick in die interessanten Vernetzungen, in denen Christen in einer speziellen muslimischen Kultur leben.
SAMW-Richtlinien
Ein Arzt muss selber entscheiden, ob er «Suizidhilfe» leisten will. Das hält die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) in den Richtlinien «Umgang mit Sterben und Tod» fest, die am letzten Mittwoch in Kraft getreten sind.
Stabübergabe am 23. Juni
«Ich höre mit den offiziellen Chargen auf», sagt Samuel Ninck. Während 18 Jahren prägte er «ChristNet», ein Forum, bei dem soziale und gesellschaftliche Fragen sowie Umweltthemen im Zentrum stehen. Sein Rücktritt hat zeitliche Gründe.
Moms in Prayer Schweiz
Rund 2'400 Mütter aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland werden erwartet, wenn das 25-jährige Jubiläum der Gebetsorganisation Moms in Prayer (MIP) in der Parkarena in Winterthur gefeiert wird.
China verstehen?
Am 8. Juni 2018 setzten sich China-Interessierte in Zürich mit den jüngsten Entwicklungen in China auseinander und suchten nach Möglichkeiten, wie Christen und Benachteiligte in China weiter ermutigt und unterstützt werden können.
Grosse Nachfrage
Bereits zum achten Mal treffen sich über den Jahreswechsel 2018/19 Tausende von jungen Christen zum zweijährlich stattfindenden PraiseCamp. Der geglückte Anmeldestart deutet einmal mehr auf eine grosse Nachfrage hin.

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Video-Input mit Matthias "Kuno" Kuhn «Und du sollst sie deinen Kindern einschä...

Livenet Service