Krankes Gesundheitswesen?
Die «Ökonomisierung der Medizin» hat laut dem früheren Chefarzt der Aarauer Hirslanden Klinik, Wolfgang Bertschmann, tiefgreifende Auswirkungen. So zum Beispiel für die Einschätzung der Menschenwürde.
«Pray for Paris»
Die Anschläge von Paris haben nicht eine Hasswelle gegen den Islam losgetreten, sondern viel Anteilnahme und die Aufforderung zum Gebet für Paris auf Twitter ausgelöst. Mutige Menschen erinnern daran, was den Terror langfristig stoppen könnte.
Verzicht auf Weihnachtsmotive
In den USA ist ein Streit entbrannt, weil die Kaffeehauskette Starbucks ihren Kaffee in diesem Jahr nur in schlichten roten Pappbechern ohne Weihnachts-Sujets verkauft. Das rief den Evangelisten Joshua Feuerstein auf den Plan...
Schweizer Erzählnacht 2015
In der diesjährigen Schweizer Erzählnacht werden Geschichten rund um Magie und Aberglauben das Programm bestimmen. Familienhelferin und Autorin Regula Lehmann findet dies mehr als bedenklich und fordert: «Mehr Licht, bitte!»
Zerrissene Schweiz?
Im Nationalrat stehen sich nach der Wahl zwei Blöcke, Geisteshaltungen und Ideologien gegenüber. Es braucht neue Lösungsansätze, um die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen.
China fürchtet sich vor Christen
«Während in Europa die Angst vor einer Islamisierung zunimmt, fürchtet sich Chinas Regierung vor einer zunehmenden Christianisierung des Landes.» Die Tagesschau von Fernsehen SRF leitete mit dieser Aussage einen bemerkenswerten Beitrag ein.
«Das unverschämte Gebet»
Die Fakten sind klar: Es kommen Flüchtlinge nach Europa. Mehr als in den ganzen letzten Jahren. Doch die Bewertung sieht sehr unterschiedlich aus. Während die einen von einer «Schwemme» sprechen sehen die anderen unsere Verantwortung zur Hilfe.
Fördern und fordern
Gibt es etwas Schöneres, als in einem fremden Land überraschend willkommen geheissen und in eine Familie aufgenommen zu werden? Kann man daraus Schlüsse auf die Flüchtlingswelle und unsere Reaktionen darauf ziehen?
Die Ashley-Madison-Liste
Ashley Madison ist eine Seitensprungagentur, die im Internet wirbt. Vergangene Woche hatten sich Hacker Zugang zur Webseite verschafft und die Nutzerdaten im Netz veröffentlicht. 33 Millionen Mal wird damit Sünde ans Licht geholt. Mit welchen Folgen?
Wildwuchs im Netz
Ob sie ganz links oder rechts politisieren, spielt keine Rolle. Politiker/innen, die in sozialen Netzwerken präsent sind, müssen sich auf vieles gefasst machen. Schmähungen und Beschimpfungen aus der untersten Schublade häufen sich.

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Veranstaltungen

Samstag, 2. Juni 2018, ab 10.00 Uhr, Zürich

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Aber wenn der Heilige Geist auf euch herabkommt, werdet ihr mit...

Livenet Service