Neue Krankheit der «Zivilisation»
In der ZDF-Sendung «Peter Hahne» vom 12.4. kam das Schicksal betroffener Scheidungskinder auf den Tisch. Pro Jahr sind in Deutschland rund 200'000 Kinder betroffen.
Kreative Wege zu fasten
Am Wochenende, ging die diesjährige Aktion «Time:out» des Blauen Kreuzes Schweiz zu Ende. 872 Personen machten mit. An die Aktion war ein Wettbewerb gekoppelt, die Schlussverlosung ging am Osterdienstag via Radio «Life Channel» über die Bühne.
Eine der ältesten Krankheiten
Lepra gehört zu den ältesten Krankheiten der Menschheit. Um dieses Leid besser bekämpfen zu können, verlegt die Internationale Vereinigung der Lepra-Werke ihren Hauptsitz von London in die Schweiz, nach Genf.
Wertvoll-Akademie
Dass Doris und Ruedi Siegenthaler kurz vor dem Pensionsalter stehen, hindert sie nicht daran, nochmals eine Akademie zu gründen. Dabei setzen sie nicht auf Leistung, sondern auf die Vermittlung bleibender Werte, die viel zur Gesundheit beitragen.
Psychologie
Wie wirkt sich die Spiritualität des Menschen auf seine Psyche und damit auf seinen Körper aus? Fragen wie diese galten früher als wissenschaftlich nicht klärbar. Inzwischen stellen Wissenschaftler vermehrt fest: Glaube ist gut für das Wohlbefinden.
Welt-Lepra-Tag
Am heutigen 25.01.2015 wird der 62. Welt-Lepra-Tag begangen. Die heimtückische, aber inzwischen heilbare Krankheit betrifft immer noch Millionen von Menschen, schreibt die Lepra-Mission Schweiz in einer Medienmitteilung.
Eizellen einfrieren?
Die Nachfrage nach «Social Freezing» steigt. Mithilfe dieser Methode, bei der Eizellen eingefroren werden, können sich Mitarbeiter in den besten Jahren voll auf die Karriere konzentrieren. Für David Schneider ist es der komplett falsche Weg.
Spiritual Care
Nach den Universitäten Basel und Zürich bietet nun auch die Uni Bern eine Ausbildung für die spirituelle Begleitung (Spiritual Care) am Krankenbett an.
Politlunch zur Palliative Care
Immer mehr Menschen werden immer älter und brauchen in der letzten Lebensphase eine aktive, pflegende Begleitung. EVP und EDU luden zum 8. Thuner Politlunch ein, und etwa 75 Besucher liessen sich von Nelly Simmen ins Thema Palliative Care einführen.
Jugend und Alkohol
Mehr als 110 Suchtpräventions-Workshops hat das Blaue Kreuz im Jahr 2014 im Kanton Bern durchgeführt. In diesem Rahmen wurden 986 Schülerinnen und Schüler von der 7. bis 9 Klasse nach den Gründen gefragt, warum sie Alkohol trinken oder nicht trinken.

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Theologie studieren: bibelorientiert, universitär, für Kirche und Gemeinde
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Veranstaltungen

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

HEUTE

Video-Input mit Debora Wälti «Abraham!«, rief Gott. »Ja, Herr?« »Geh...

Livenet Service